Was für einen Beruf üben die aus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zu ständig Herumreisenden fallen mir Außenpolitiker ein x)

Aber auch Journalisten und Auslandskorrespondenten müssen viel reisen. Sei es für Reportagen oder einfache Artikel oder Berichterstattung direkt aus den Krisengebieten. Meistens ist es aber gerade bei Auslandskorrespondenten ein bestimmtes Gebiet für das diese Leute zuständig sind. Weiterhin natürlich auch die Filmteams, die im Auftrag von Sendern gewisse Reportagen drehen.

Oftmals sind es auch Leute, die bei großen Produzenten für den Export bzw die Kundenbetreuung im Ausland zuständig sind. Aber auch solche Leute sind je nach Sprachkenntnissen oftmals nur für bestimmte Gebiete oder Länder zuständig.

Gibt aber sicherlich noch mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz verschieden. Zwei Bekannte von mir sind z.B. Head Global und Head of Sales bei Industriefirmen. Die sind hauptsächlich für Gespräche mit den Leitern anderer Standorte im Ausland, Verkaufsgespräche, um neue Strategien aus dem Ausland nach Deutschland zu bringen o.ä.

Ein anderer Bekannter ist Professor an der Universität, der fliegt auch viel geschäftlich ins Ausland, aber eher zu Kongressen, um Vorträge zu halten oder sich weiterzubilden. Das sind schonmal zwei ganz verschiedene Bereiche und es gibt sicher noch viel mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Diola, 

dazu fällt mir mein Schwiegersohn ein. 

Er ist IT-Specialist in einem internationalen Unternehmen. Er hatte ein neues Programm entwickelt. Und musste dies in allen internationalen Zweigstellen vorstellen und einführen. So reiste er innerhalb eines reichlichen Jahrs ständig weltweit. War kaum zu Hause. Und wenn, bereitete er sich auf die nächste Reise vor. Lebte praktisch nur aus Koffern.

Zurzeit ist er in Indien. 

Trotzdem würde ich nicht mit ihm tauschen wollen. 

Alles Gute

Virginia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?