Was für einen Abschluss braucht man für Autohändler?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Lass dir mal keine Sch.... erzählen. So richtig als Beruf gesehen, ist das genau dasselbe, als ob du irgendeine andere Ware verkaufst. Doof solltest du jedenfalls nicht sein, und Legasteniker schonmal garnicht. Und wenn du in der Schule nicht gerne Rechnen gehabt hast, und deine Noten nicht besser als 4 (im letzten Schuljahr) waren, lass es gleich. Klar´, dass du so ganz nebenbei nicht unbedingt auf den Kopf gefallen sein solltest. Und über Autotechnik etwas zu wissen,ist auch nicht unbedingt ein Fehler. Was im Fs. gezeigt wird, kannste getrost vergessen, das ist alles so zusammengekocht, dass der letzte Blödmann sich noch daran hochziehen kann, wie BLODE sich doch diese Typen anstellen. Geh doch mal einfach zu einem grösseren Autohändler und frage mal, welche Voraussetzungen für den Beruf gefragt sind, dann biste schonmal viel weiter. Viel Glück dabei!

Als Autohändler brauchst du keinerlei Abschluss. Dieses Gewerbe kann jeder ausführen, egal mit einem Abschluss oder ohne. Musst es nur anmelden und schon kannst du loslegen. Schau dich mal um, wieviele Autohändler es gibt. Kaum einer von denen hat eine Ausbildung. Ausgenommen die Werkstätten, da ist eine Ausbildung erforderlich.

Wenn Du Schrottkaren verkaufen willst und gut quatschen kannst, wahrscheinlich garkeine. Willst Du Nobelkarossen verkaufen wende Dich an ein renomiertes Autohaus und mach dort entweder eine kaufmännische Lehre oder eine Ausbildung als Automechaniker. Dazu mußt Du aber ein Klasse Zeugnis haben.

nicht abgeschlossene Sonderschule reicht aus, man sollte einigermaßen lesen und schreiben können. Auch rechnen können schadet grundsätzlich nicht, es ist aber kein Muss o)

Crack 23.08.2012, 22:08

Siehe die 2 Autohändler-Trottel von RTL. Hal-soviel Hirn wie eine Amöbe... ;)

0

Brauchst du keinen. Du musst nur Autos verkaufen können und ein gewisses Startkapital haben, um die Autos zu kaufen. - Also wenn es um gebrauchte Autos geht.

Wenn du in einem Autohaus arbeiten möchtest, dann solltest du eine allgemeine Fachhochschulreife oder ein Abitur haben um eine Ausbildung als Automobilkaufmann zu machen.

Talent muss du haben und überzeugend sein...

Ehrlich sollte man auch sein da es sehr viele Schwarze Schafe gibt... Wissen solltest du über die Produkte haben... Ausser du willst in einen Richtigen Autohandel dann ist es was anderes da brauchst du ein Ausbildung für...

hallo

einen schulabschluss solltest du haben , denn es ist ein richtiger lehrberuf , und lautet automobilkaufmann,,frau ..

gruss mike

Was möchtest Du wissen?