Was für einen Abiturschnitt braucht man um Medizin zu studieren?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

In den letzten Jahren lag der NC für Medizin zwischen 1,0 und 1,4 bei den Sofortzulassungen. Den niedrigsten NC gab´s in Frankfurt über die Hochschulquote mit 2,2. Aber das ist eine absolute Ausnahme. Über die Wartezeit brauchte man zuletzt 12 Semester. Es zählt in der Regel nur der Abischnitt und keine gewichteten Einzelnoten. Es ist gut, wenn die Noten in den Naturwissenschaften stimmen. Auch Lateinkenntnisse sind durchaus von Vorteil, wenn sie auch nicht zwingend vorgeschrieben sind. Empfehlenswert ist eine vorgelagerte passende Berufsausbildung. Damit kann man sinnvolle und hilfreiche Wartezeiten sammeln.

Warum schaust Du nicht einfach dahin, wo die offiziellen Zahlen stehen?

www.hochschulstart.de

dort gibt es auch weitere Infos über die Möglichkeit, auch bei schlechterem Abi zum Studienplatz zu kommen:

  • Direktbewerbung an der Uni

  • TMS

  • Wartezeit

  • Bundeswehr (na gut, das steht da vll. nicht so ausführlich, habe ich jetzt nicht mehr aktuell gecheckt, kannst Du aber auf deren (BW) -Website herausbekommen.

  • ...

Und dann empfiehlt sich doch, hier mal die Suchfunktion (re. oben auf der Seite) zu nutzen und nach "Medizinstudium" zu suchen, weil DIESES THEMA gefühlt zwanzig mal die Woche hier auftaucht, und meist SEHR ausführlich kommentiert wird.

und meist SEHR ausführlich kommentiert wird.

Stimmt!

;-)

0

Mein cousin hat das abitur mit 1.4 bestanden,und studiert jetzt medizin,aber er hatte verdammt viele schwierigkeiten einen studienplatz zu finden!

Die Frage wird hier auch immer wieder gestellt. Letztes Jahr lag der NC zwischen 1.0 und 1.3. Dieses Jahr wird er wohl eher gegen 1.0-1.1 tendieren da doppelte Abijahrgänge dazukommen. Genau kann es dir aber keiner sagen weil die jedes Jahr neu festgelegt werden.

das ist von Jahr zu Jahr unterschiedlich meist 1,00 bis 1,8 in anderen Jahren bis 2,0 oder 2,3

Ich denke 1,5 sollte man schon haben,sonst macht es keinen Sinn!

Was möchtest Du wissen?