Was für eine zusätzliche Ausbildung braucht ein examinierter Altenpfleger um ein Krankenpfleger zu werden?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Ich hatte das gleiche Problem. Wollte im KH anfangen (nach meiner Ausbildung) und da haben die mir gesagt, dass ich Schwesternhelferin lernen muss, also noch eine zusätzliche Ausbildung. (Ich hätte unzureichende Qualifikationen.) Du musst wahrscheinlich noch eine Ausbildung als Krankenpflegehelfer machen. Jedes KH ist aber anders. Informiere dich doch im KH und dann weißt du auf jeden Fall mehr.

In fast allen Bundesländern dürfen auch AP's das gleiche machen wie Guk's.

Deshalb finde ich es gut die beiden Ausbildungen zusammen zu führen. So kann z. B. 3 Jahre lang das allgemine Wissen zur Pflege und die psychozozialen bedürfnisse vermittelt werden und im letzten Jahr könnte sich dann entweder auf AP oder Guk spezialisiert werden.

Was ich jedoch für sinnlos halte. Ich bin für eine einheitliche Ausbildung des Pflegeberufes und dann sollten es 4 Jahre werden.

Warum ich dafür bin?

Die heutigen GuK sind mit dem Älter werden der Menschen überfordert. Viele pflegebedürftige die im KH liegen werden dadurch nicht richtig versorgt.

Umgekehrt stehen viele AP's vor Behandlungspflegen, die im Bereich AP immer mehr zunehmen, ratlos davor.

Deshalb wenn nicht zusamen gelegt werden sollte:  GuK's erlernen den Umgang mit alten und Pflegebedürftige Menschen und AP's erlernen die Behandlungspflege.

In deinem Fall, kannst du die 3 Jährige GuK Ausbildung sicherlich unter Anerkennung deiner AP um 1 Jahr verkürzen.

Was verdient eine medizinische Kodierfachkraft, wenn sie die Ausbildung frisch abgeschlossen hat?

Und davor in der Pflege tätig war? Zb examinierte alten oder Krankenpfleger.

...zur Frage

Kann ich mit meiner Ausbildung als examinierter Altenpfleger auch in Behindertenwerkstätten arbeiten

Hallo ich bin gelernter altenpfleger möchte aber raus aus der Pflege und auch absolut nichts mehr damit zu tun haben. Weis jemand ob ich als Betreuer für Behinderte in einer Behindertenwerkstatt arbeiten kann? Als so gesehen als Arbeitserzieher ohne eine weitere Ausbildung machen zu müssen?

...zur Frage

Pflege bekommt wenig Azubis aber nimmt keine an?

Ich bewerbe mich, mit Abitur, schon lang auf eine Ausbildung als Krankenpfleger. Aber überall absagen bzw, dass sie voll sind. Wieso kommt dann heute morgen im Radio, dass die Krankenhäuser keine Azubis finden usw?! :D

...zur Frage

Unterschied alten und Krankenpfleger?

Ich wurde gefragt was der Unterschied von Altenpfleger und gesundheits-und Krankenpfleger ist. Kann man sagen das Altenpfleger mehr auf Pflege spezialisiert ist und alltagsbegleitung von alten Menschen und das gesundheits- und Krankenpfleger mehr auf Medizin spezialisiert sind? Hat jemand vielleicht eine gute Erklärung? Danke😊

...zur Frage

Altenpfleger das selbe wie Krankenpfleger?

Hi ich hatte in der 8 Klasse ein zweiwöchiges Praktikum als Altenpfleger gemacht Spaß hatte mir die Tätigkeit nicht . Ich interessiere mich für Gesundheit und psychologie so nun habe darüber nachgedacht wieso keine Ausbildung zum Krankenpfleger ?

Ich will nur nicht denn gleichen Fehler begehen meine Frage ist der Beruf Altenpfleger vergleichbar mit dem Krankenpfleger ? von denn Tätigkeiten her nicht dem Ort !

Mir ist bewusst das ein Krankenpfleger im Krankenhaus arbeitet während ein Altenpfleger im Altenheim tätig ist.

...zur Frage

umschulung von altenpfleger zum heilerziehungspfleger

Hallo! Ich bin examinierter Altenpfleger (komme aus mönchengladbach nrw) und kann auf Grund der mobus kienböck krankheit (minderdurchblutung des Mondbein knochens und absterben dessen und schon 2 op s)diesen job auf arzt ratens nicht mehr ausüben. ..ich würde gerne eine umschulung zum heilerziehungspfleger machen, da ich in diesen job schon praktikas gemacht habe und ich den als 2 bester job nach altenpfleger ansehe...ich habe eine 2 jährige abgeschlossene Ausbildung als staatlich geprüfter sozialhelfer und eine abgeschlossene 3 jahrige Ausbildung als examinierter altenpfleger. ..weiterhin viel berufserfahrung in der pflege und betreuung mit menschen...meine frage ist...besteht eine Möglichkeit eine umschulung zum heilerziehungspfleger zu machen? Wie lange dauert diese? Wie ist die gehalts forderung gefördert? Vielleicht könnt ihr mir Tips geben und moglichkeiten sagen damit dies geht... vielen dank in vorraus...lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?