Was für eine Zahnspange?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Zahn wird mit ziemlicher Sicherheit nicht gezogen - man wird die Lücke etwas weiter machen und den Zahn dann dort hinziehen. Wenn noch nicht genug Platz da ist, wird man ihn erst schaffen müssen (klappt in den allermeisten Fällen).

Du wirst sicher eine feste Spange bekommen - aber nicht gleich beim ersten Termin. Der Kieferorthopäde schaut sich erst deine Zahnstellung an, macht dann (meist beim zweiten Termin) Abdrücke/Röntgenbilder/Fotos und erstellt einen Behandlungsplan/Kostenvoranschlag. Dort kannst du dann nachlesen, was er alles einsetzen wird (und er wird dir das auch erklären).

Danke für den Stern!

0

ich hatte auch geradde zähne bis auf einen der war schief und ichhattte einen starken überbiss ich habe momentan eine feste zahnspange und so du kannst entweder eine normale feste zahnspange bekommen oder eine mit speed bracktets mit diesen brackets dauert die behandlung nicht so lange, allerdings kosten diese brackets mehr

evtl. wirst du eine gaumenplatte ebekommen,sodass dein kiefer ausgeweitet wird und platz für den abstehenden zahn ist

hoffe ich konnte dir helfen lg zimmerfrau97

Dankeschön, ja du konntest mir helfen, jetzt weis ich schon ein bisschen weiter

0

Was möchtest Du wissen?