Was für eine Strafe gibt es wahrscheinlich (Beim Sprayen erwischt)?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

.... ich denke, eine Säuberung muß erfolgen, und diese dauert natürlich.

Und da nur ein bischen Einsicht vorhanden ist, kommt bestimmt auch noch ein ärztliches Gutachten hinzu. Und wie das ausgeht, kennt noch keiner.

Also so 50 bis 100 Stunden Sozialdienst im Kindergarten oder so.

Viel Glück.

Sehr unrealistisch. Das Verfahren wird SEEEHR wahrscheinlich eingestellt, aber der Besitzer wird je nach dem Schadensersatzansprüche geltend machen.

0

Hallo,

ihr bekommt nur eine Jugendstrafe, die wird nicht später im Führungszeugnis auftauchen!

Wahrscheinlich werdet ihr sog. Sozialstunden aufgebrummt bekommen, und wenn der Geschädigte auf eine Entschädigung besteht/Klagt, werden eure Eltern wohl hierfür herhalten müssen!

Emmy

Ja danke. Aber da es verlassen war und bald abresissen werden sollte denke bzw. hoffe ich das nicht

0
@Tom1111111

Wenn ihr wirklich angezeigt worden seid, und sollte eine Verhandlung angesagt werden, dann braucht ihr einen Anwalt...

Emmy

0

Er wird wahrscheinlich vorgeladen, und da es das erste Mal ist, wo er etwas mit der Polizei zu tun hat, wird das Verfahren sehr wahrscheinlich eingestellt.

0

Moin 

Bestimmt nur eine Strafe oder es kann sein das es vor Gericht geht! Dann aber nix groß bei rum kommt! Wenn du kein übelster sprayer bist dann wird wahrscheinlich kaum was passieren! Kann man so aber schlecht sagen mit so denoch Aussagen über dich es kommt immer auf mehrer Faktoren an!

Man muss abwarten was im Brief genau bald stehen tut danach kann man es etwas besser abschätzen!

Bei fragen einfach schreiben!

Gruß Crew *** 

Hallo.

Das wird wohl nicht sehr hart bestraft, kommt auch darauf an wie ihr dazu steht.  Werde wohl mit Sozialstunden davonkommen.

Da kommt sehr wahrscheinlich, bis auf die Schadensersatzansprüche nichts bei rum, da es das erste Mal ist, wo du etwas mit der Polizei zu tun hast. Falls es doch Sozialstunden werden denke ich um die 15-20.

Die Strafe ist eine Sache. Aber der Geschädigte hat eventuell auch Ansprüche wg. Sachbeschädigung.

Das wird euch schon der Jugendrichter erzählen.

Wie die anderen schon schreiben, kann der besitzer euch auf Schadenersatz verklagen und Hausfriedensbuch ist eben auch ein Vergehen.

Wartet ab was kommt. So schlimm wird es schon nicht werden.

Vielleicht Sozialstunden, Schadensgeld müssen eure Eltern bezahlen, wenn der Richter/in so entscheidet.

Ob ein Eintrag im Führungszeugnis kommt, glaube ich weniger. Denn das wäre nicht gut für eure Zukunft.

Zeigt Reue und sagt, dass ihr so etwas nie wieder macht. Entschuldigt euch bei dem Besitzer des Hauses, wenn er mit bei der Anhörung ist. Bietet ihn an die Farbe wieder zu Entfernen.

Und lasst in Zkunft so etwas sein. Ich mache auch Pray Painting aber auf Papier, Leinwand.

Siet ihr darin gut, könnt ihr tolle Bilder mit Glück verkaufen. Denkt mal da drüber nach.

Das ist legal, macht Spaß und vielleicht könnt ihr so euer Taschengeld aufpolstern.

Danke. Ich weiß nicht ob "der Bezister" erscheinen wird, da es eine Firma war der das Gebäude gehört. Allerdings ist die Firma pleite und dann Gebäude kurz vor dem Abriss also vielleicht könnten sie ja darüber hinweg sehen, was ich hoffe

0
@Tom1111111

Dann mache dir nicht so viele Gedanken. Wenn das abgerissen wird, ist es eh kein Sachschaden mehr. Hausfriedensbruch kann so angesehen werden, denn ein Abrisshaus kann auch mal Einstürzen.

Das würde ich dann auch so sagen, dass ihr irgendwie auch in Gahr gewesen sein könntet -auch wenn man da nichts zu suchen hatte.

Besteht da eine Einsturzgefhr musss nämlich der Inhaber ein Hinweisschild dort hinstellen.

Ich denke da wird auch nichts kommen.

macht so etwas nie wieder. Ihr verhampelt eure Zukunft, wenn es einen Eintrag ins polizeiliche Führungszeugnis gibt.

Sprüht auf Malkarton. Das ist legal, mir macht es rieigen Spaß und ich habe schon einige Bilder verkauft. Macht es nach.

0

Ja mache ich mir eh nicht. Denke ich mir auch was bringt es eine Anzeige wegen Sachbeschädigung wenn das Gebaäude vielleicht in 2 Wochen abgerissen wird? Aber ja der Hausfriedensbruch bleibt halt nurnoch

0

Da ist ein Fehler, die Eltern müssen den Schaden/Kosten nicht bezahlen. Da, wird gestundet bis 18 Jahre und dann aufgefortdert, zu zahlen ggf. mit Zwang.

0

Was möchtest Du wissen?