Was für eine Strafe bei Fakeprofil?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Je nachdem, ob man den Kerl überhaupt ausfindig machen kann. Solche Leute sitzen auch oftmals im Ausland, kopieren sich irgendwelche Bilder von hübschen Mädels aus FB und stellen diese dann auf ihre Seite. Da wird es dann schwierig, jemand zu ermitteln.

Aber wenn das eine "private" Seite ist bzw. er dich noch selbst anschreibt und sich hier in D aufhält (bzw. eventuell ein Bekannter von dir ist?), lässt sich das sehr leicht ermitteln. Bei der Strafe wird es vermutlich auf eine höhere Geldstrafe herauslaufen, auch abhängig von den Vorstrafen und Alter (Jugend- / Erwachsenenstrafrecht).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

des kommt drauf an, wo du sie selbst hochgeladen hast.

Auf den meisten seiten, bestätigst du bei deiner anmeldung, dass sie mit deinen Bildern tun dürfen was sie wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MKausK
28.11.2016, 23:42

Selbst wenn das so formuliert ist, heißt das nicht das man nachfolgend die Bilder dazu benutzen darf diese ehrverletzend einzusetzen, und sich damit die Identität eines andren in schädigender Absicht  anzueignen.

Wer das tut beleidigt einen Anderen massiv und das ist strafbar!

2

Was möchtest Du wissen?