Was für eine Sockelleiste ist das?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

http://www.allfloors.de/Suedbrock-Sockelleisten-Holzkern-Weiss-Holz-Fussleiste-mit-Dekorfolie-ummantelt-sbs0158531?googlede=1&gclid=Cj0KEQiAxMG1BRDFmu3P3qjwmeMBEiQAEzSDLib1hbNGq7oYOEir053tNxqzBOQdVetGfdsOgli4xZ4aAvCD8P8HAQ

Sockelleiste mit Holzkern.....Gibt es auch selbstklebend...

Jedenfalls schon mal gesehen....Wenn nicht dann wird die

Leiste verklebt....am besten mit Pattex....Zuschneiden mit

Gehrungsführung und entsprechender Säge.

Im Baumarkt beraten lassen.....VG pw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ben3004
02.02.2016, 14:38

Danke für deine Antwort. So ganz ist es der Link nicht. Das untere Stück ist flexibel und auf die länge der Leiste gesehen scheint es auf Rolle gewesen zu sein?

LG, Ben

1

hallo, was peter Wuchel schreibt, zeigt wieder einmal, das hier vollkommen Ahnungslose ihren Kommentar abgeben, wo sie beser schweigen sollten. Das ist eine Hartkern- oder Kernsockelleiste. Diese wird keinesfalls mit Kontaktkleber geklebt. Entweder nageln/schießen oder mit speziellem doppelseitigen Klebeband befestigt. Habe eeinen Bodenleger-Betrieb und weiss, wovon ich rede.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hermannalbers
03.02.2016, 10:45

Da gibst du ja einen recht drastischen, aber ehrlichen Kommentar ab! Trotzdem noch eine "blöde" Frage eines Bodenleger-Laiens: Wenn es mich nicht zu sehr stört UND mir das Mehr an Zeit, was ICH aufwenden muss, nicht weh tut: Kann ich solche Leisten auch schrauben? Ich frage das deshalb, weil ich vor einer neuen Tapete gerne die Sockelleisten abnehme, "bis dahinter" durchtapeziere und dann die Leiste wieder vorschraube.

0
Kommentar von Kuestenflieger
03.02.2016, 16:42

bei besseren kunden wird die geklebt , herr maulaaf .

0

Was möchtest Du wissen?