Was für eine Powerbank für ein iPhone6?

4 Antworten

Ich hatte auch lange Zeit immer eine Powerbank für mein iPhone herumgeschleppt. Seit drei Monaten habe ich das Batterie Case von Apple für das 6S. Sieht zwar nicht gerade attraktiv aus, aber erfüllt seinen Zweck. Endlich komme ich einen Tag mit dem Akku hin. Da das 6 und 6S die gleichen Maße haben, sollte das 6S Case auch auf dem iPhone 6 passen. Kostet allerdings ganz schön viel, aber da bist du auf der sicheren Seite was Stromstärke etc. angeht. Kommt schließlich direkt von Apple.

Klar spielt die Stromstärke ne Rolle... Dein iPhone lädt mit 1 A. Das heisst du musst entweder weniger haben oder gleich viel. Auf gar keinen Fall mehr, sonst raucht dir der Akku ab. Wenn ich mich richtig erinnere hat das iPhone 6 einen Akku mit etwa 1700mAh... Sprich du solltest dir eine Powerbank mit mindestens 3000 mAh zulegen. Ich habe beispielsweise eine mit einer Solarzelle, 3500 mAh und zwei wählbaren Stromstärken (800 mA und 1,2 A) zwischen diesen beiden kann ich wählen. Für das iPhone musst du aber zwingend 800 mA nehmen. 1,2 A machen dir in null komma nichts den Akku kaputt...

also du kannt eigentlich jeden kaufen die spannung ist normalerweise genormt und soweit ich es weiß bei fast allen gleich. Am besten sind welche mit möglichst viel mA da man damit länger sein Handy auflande kann

Was möchtest Du wissen?