Was für eine Pilzart ist das auf dem Foto?

...komplette Frage anzeigen 1 Pilz - (Garten, Pilze, Botanik) 2 Pilze - (Garten, Pilze, Botanik) 3 Pilze - (Garten, Pilze, Botanik) 4 Pilze, oder so :-) - (Garten, Pilze, Botanik)

10 Antworten

Lies mal hier, ich denke Kahler Krempling ist es!


http://www.123pilze.de/DreamHC/Download/KahlerKrempling.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rr1957
31.07.2011, 21:12

Krempling ist es wohl nicht, denn der Krempling hat ausgeprägte Lamellen und meiner nicht .

Muss ich wohl wirklich mal einen abschneiden und zur Beratung schleppen.

0

Leider kann ich dir auch nicht mit Sicherheit sagen, um welche Pilzart es sich hier handelt. Aber vielleicht kann dir ein Pilzsachverständiger weiterhelfen. Biologin, gepr. Pilzsachverständige, Natur- und Landschaftsführerin Ute Künkele Natur erleben Reuten 6 83367 Petting Tel.: 08687 985971 Fax: 08686 1369 ukuenkele@ab-dat.de Spektrum Moor-, Kräuter- u. Pilzwanderungen, Seminare: Essen aus der Natur; Aktionstage in Schulen (Wasser, Moor, Wiese, Hecke, Wald); Vorträge: Heilkräuter rund um Haus u. Garten; Zauber- u. Orakelpflanzen; Frühlingsblumen - Frühlingspilze; Pollenallergie Referenzen Forum Ökologie, VHS, Kath. Kreisbildungswerk, ANL, Schulen, Kindergärten geprüfter Pilzsachverständiger (Pilzberater), Autor, Lektor, Journalist, Übersetzer (engl., frz.) Till Lohmeyer Burg 12 83373 Taching am See Tel.: 08687 985970 Fax: 08687 985972 Till.R.Lohmeyer@t-online.de Spektrum Führungen, Kurse, Vorträge zum Thema Pilze und Pilzschutz. Literarische Lesungen. Festvorträge zu Ausstellungseröffnungen etc.; Bearbeitung von Texten; Berichterstattung Referenzen Dt. Gesllschaft für Mykologie (DGfM); ANL Laufen, VHS Mühldorf und andere, Künstlergilde Freilassing

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weiß ich nicht aber ich denke das was juna57 geschrieben hat kannst du machen aber ich denke du weißt das pilze keine pflanzen sind weil du nicht pflanze bei den tehmen geschrieben hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei uns wuchs vor Jahren mal ein Pilz auch unter Bäumen. Der hieß Hallimasch oder so.War nicht giftig. Lass ihn doch einfach mal untersuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bringe das zum botanischen Garten dann können dir zweifelsfrei Auskunft darüber geben ob dieser Pilz giftig ist..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kahler Krempling - wächst auch bei mir im Garten und im Hof (und wird auch wie bei dir von den Mäusen angeknabbert)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnten "Kremplinge " sein. Meine Oma hätte es jetzt genau gewußt, nur die ist seit 25 Jahren nicht mehr "online".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schade, du hättest einen der Pilze auch von unten fotografieren sollen. Lamellen oder Röhren. So von oben kann das viel sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was bist du für einer? der ist giftig aber ich schicks dir gleich:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 123654
31.07.2011, 19:02

Also es sind aufjedenfall giftige, (keine Pfifferlinge;) ) In meinem Buch steht Kahler Krempling ... -Giftig, besonders roh-.Also es ist ein Kahler Krempling

0

Was möchtest Du wissen?