Was für eine Pflanze/ein Baum ist das?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Name ficus benjamina wurde ja schon genannt. Die Pflanze sieht ein bisschen unterernährt aus, vermutlich auch der Grund, dass Mama sich davon trennt. Stelle sie hell und mässig warm, also nicht so nah an eine Heizung. Ich würde die gakligen Zweige ein wenig einkürzen, dabei immer beachten, dass für neuen Austrieb ein Auge da ist (außen) und ihn erst einmal richtig im Wassereimer satt trinken lassen. Danach braucht er nur mässig Wasser. Und für eine Düngergabe ist er auch dankbar. http://www.gartendatenbank.de/wiki/ficus-benjamina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das es ein Ficus ist, haben ja schon mehrere geschrieben.
Ein Ficus mag es absolut nicht, wenn er umgestellt wird. Selbst das drehen des Topfes kann schon dazu führen, das er Blätter abwirft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

https://de.wikipedia.org/wiki/Birkenfeige oder Ficus Benjamini

Oh, der braucht aber noch viel Liebe. Meiner hat viel mehr Blätter als eurer.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shinyuke
10.01.2016, 13:44

Ja, im Wohnzimmer sind ihm vor Kurzem ziemlich viele Blätter abgefallen, da er etwas zu schattig stand.  Hast du vielleicht ein paar Tipps? :)

0

ficus benjamin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich ein Ficus benjamini.

Mäßig gießen und Universaldünger.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?