Was für eine Pferderasse passt zu mir?

9 Antworten

Ich nehme an, dieses Pferd war dein erstes Pferd? Wenn du dabei so schnell aufgegeben hast, weiß ich nicht, ob ein weiteres, eigenes Pferd der richtige Entschluss ist. Die 4 Jahre Reitpause sollten kein Problem sein, aber ein eigenes Pferd bedeutet jede Menge Verantwortung und Zeit. Selbst, wenn du ein lammfrommes Pferd kaufst, kann sich das nach einiger Zeit so verändern, dass du Angst bekommst und es dann wieder 4 Jahre nur herum steht. Was ich dir empfehle, ist, dir entweder Reitunterricht oder eine RB zu besorgen. So kommst du langsam wieder rein, siehst, ob du überhaupt noch Interesse an Pferden und am Reiten hast, und auch, ob du überhaupt Zeit dafür hast. Wenn du jetzt dann mit der Schule fertig wirst, ist der Faktor Zeit ja auch sehr ausschlaggebend. Eine RB kann man sich schnell mal im nächsten Stall finden, ein eigenes Pferd ins Ausland oder zum Studium mitzunehmen ist um einiges komplizierter. ;)

Nun ja... erstmal solltest du überlgegen, welchen carackter das pferd am besten haben sollte. (Lieb, temperamentvoll, o.a.) ein oldenburger, ein hannoveraner oder auch ein westfale würde zu dir passen. und du darfst nicht vergessen, kauf dir ein pferd das vielleicht auch für wiedereinsteieger geeignet ist. ;) ich hoffe , ich konnte dir helfen. lg

Hi!

Also, an Pferderasses würde ich empfehlen: Ponyrassen wie Deutsches Reitpony, Fjordpferd, Haflinger, Tinker Pony Kleine warmbblutpferde wieHannoveraner, Oldenburger, Brandenburger, Rheinländer, Württemberger, Trakhener etc.. Evt. auch Andalusier, Friese, Lipizzaner, Aegendienberger, Islandpferd, Traber, Appaloosa, Paint, Pinto, Quarter Horse.

Aber egal welcher Rasse sie angehören, jeder hat einen einzigartigen Charakter. Deshalb reite mit jedem Pferd, das dir gefällt, erstmal ein paar Unterrichtsstunden und lerne es besser kennen, damit du siehst, ob ihr beiden zueinander passt und ob du mit ihm zurecht kommst.

Viel Glück!

Mit freundlichen Grüßen, Jenny

Neues Pferd kaufen und richtig verhalten und reiten ohne Angst?

Hallo;) Ich habe momentan ein Pferd allerdings ist das ein Freizeitpferd was auch anders als die normalen Pferde aussieht somit meine ich eine breite Schulter also sie ist kein kaltblut aber wenn jemand schonmal auf einem gesessen hat, es ist ungefähr so nur nicht so extrem somit fühlt man sich da es ziemlich breit ist eigentlich auch direkt wohl und sicher auf ihr und ich möchte mir jetzt noch ein Sportpferde kaufen und wir waren schonmal Pferde ausprobieren und ich habe nur schlechte Erfahrungen gemacht und bin jedesmal gestürzt allerdings kann ich da ich ja jetzt sehr lange nur mein Pferd geritten bin nicht so gut auf schmalen Pferden reiten und mein Pferd ist auch sehr empfindlich im Maul und daher habe ich immer auch durch die schlechten Erfahrungen Angst Pferde, die ich nicht richtig kenne vernünftig anzupacken und habe immer Angst wenn ich die reite da sie ja durchgehen könnten oder so. Ich probiere morgen wieder ein Pferd aus und habe schon ziemlich Angst allerdings soll es ein sehr liebes Pferd sein (sollen die anderen von den ich runter gefallen bin auch) daher wollte ich mal fragen ob jemand Tipps hat und so einen Umstieg von einem Breiten auf ein Schmales Pferd schon hinter sich hat ? Liebe Grüße und vielen Danke im Voraus

...zur Frage

unterschied zwischen Holsteiner, hannoveraner, oldenburger und trakehner?

Ich kann die alle irgendwie nicht auseinander halten, was sind da die Unterschiede? Sowohl vom exterieur, als auch vom interieur, wo sind die Unterschiede? ??

...zur Frage

Pferderasse Holländer

Hallo, ich habe ein neues Pferd bekommen, er ist ein Holländer. Ich weiß allerdings gar nichts über diese Pferderasse. Weiß irgendjemand ein bischen über diese Pferderasse?!? Danke im Vorraus!! Lg

...zur Frage

Welche Pferderasse ist geeignet für mich?

Ich bin 13 Jahre alt, 1,65 m groß und wiege ca. 50 Kilo. Mein Opa hat mir versprochen das ich ein Pferd bekomme. (Jetzt bitte nicht antworten wie: du bist zu jung überleg dir das nochmal!!!! Es ist alles gut überlegt und ich bin mir der Verantwortung, der Kosten und der Zeitaufwendung bewusst!!! )

Nun aber meine Frage: was für eine Rasse wäre gut für mich? Ich reite englisch Dressur und wollte auch mal ab und zu einen Sprung machen.

...zur Frage

De Niro Nachkommen?Erfahrungen gesucht?

Ich habe selbst einen de niro nachkommen der hoch im Blut steht aber stets motiviert ist. Er ist schnell genervt wenn was nicht klappt und erschrickt auch gerne.Mich würde interessieren wie ihr andere de niro nachkommen erlebt habt?

...zur Frage

Welche Pferderasse passt wirklich zu mir (bis 155cm)?

Ich könnte jeden tag bis zu 4 stunden bei ihm sein. Es sollte nicht größer als 155cm sein. Ich will es als normales Freizeitpferd haben mit dem man viel Spaß haben kann und dem man vertrauen kann. :) Es kann etwas kräftiger sein aber sollte nicht aussehen wie ein richtiger Ackergaul :D Ich möchte aber auch kein richtig edles Pferd da ich auf dem Land lebe :) Und ich möchte kein Isländer denn von denen haben wir schon 2 :) Und ich möchte kein Pony!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?