Was für eine Person bin ich? Ich komme mit mir selber nicht klar. Könnt Ihr mir helfen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da wir dich nicht kennen, wissen wir auch nicht, was du für eine Person bist. Frag besser Leute, die dich kennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Diecoole7
13.12.2015, 20:33

habs in die kommentare gecshickt

0

Erzähl dein Problem, damit wir weiter helfen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Diecoole7
13.12.2015, 20:32

 ich dachte ich hätte sie gestellt. bin neu hier. zum glück kopiert die nachricht

Hallo 

erstmals ich werde auf die rechtschreibung nicht besonders achten, weil ichs grad dringender hab als irgendwelche regeln. Ich bin 20 jahre alt und habe einen riesen problem. ich bin sehr aktiv in einem sozialen verein in dem ich vielee vorträge halten muss. ich war auf einer privaten schule der nicht anerkannt ist, dass so ich jetzt neu mit der abi angefangen hab. also abi . verein. sehr viel.ich war immer die person die alles am letzten tag gemacht hab. meine noten in der schule waren beschissen so dass ich die schule wechseln musste und runtergestuft wurde. hauptschule war angesagt. dann dort mein realabschluss. private schule . ich kann meine zeit einfach nicht einteilen. ich weiss zb vor zwei wochen bescheid ich muss einem seminar halten. sehr wichtif und so. aber ich machs am letzten tag. sogar in der nacht davor. ich habs satt. in der privat schule hats gereicht am letzten drücker. aber ich muss jetzt verschiedene und vielfältige verantwortungen tragen. die menschen vertrauen mir. will sie auch nicht enttäuschen. is ja gut und alles. aber ich hatte noch nie die konzentration mich an einer sache zu setzen und es fertig zu machen. hätten die menschen nicht auf mich gezählt würde ich es sein lassen. aber wie gesagt die menschen vertrauen mir. ich setzt mich an einen seminar unf will es vorbereiten. mal 6 stunden mal 2 stunden vergäude ich mit alles mögliche meine zeit. und mache nichtssss was ich machen muss. verdammt ich hab keine kraft mehr. was muss ich mir unterziehen. ? therapie ? medikamente ? ich mach alles. habs satt mit mir selber. bin hippelig. null konzentration. ich bereite es vor und trage es vor bevor ich es nichtmal einmal übe. was geil ist dass es jedesmal die sensation wird. also meine aufträge. was mich dann wieder glücklich macht. ich komme aus dem teufelskreis nicht aus. was muss ich nur machen ?

0

Was möchtest Du wissen?