Was für eine Note würdet ihr mir für meine Inhaltsangabe geben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wichtig bei einer Inhaltsangabe ist, dass du keine Wertung abgibst, was du hier allerding getan hast. Deine eigene Meinung sollst du nicht vertreten und auch noch nicht versuchen zu deuten, was der Autor mit dem Gedicht meint, das passiert erst in der Analyse. Solche Satzanfänge wie "Ich denke", "Ich glaube" haben hier nichts zu suchen. Du hast den Aufbau des Gedichts sehr detailliert beschrieben, was gut ist. Was du allgemein schon gemacht hast, ist das Gedicht in den Ansätzen zu analysieren, was du zwar noch weiter ausarbeiten könntest, aber schon gut ist, also weiter so. Achte bitte auf die Rechtschreibung, da sind noch einige Fehler drin. Auch die Satzstruktur ist nicht immer klar oder Sätze sind doppelt gemoppelt. Versuch nicht besonders komplizierte Sätze zu schreiben, um professioneller zu wirken. Am besten sind einfache Sätze. Dann besser zwei kurze verständliche Sätze, als ein langer unverständlicher. Ich würde dir eine 3- dafür geben, allerdings nicht unter dem Thema Inhaltsangabe, da du eindeutig keine Inhaltsangabe geschrieben hast.

sprachlich nicht wirklich ansprechend zum beispiel entsprechen die verse also 2x 4 und 2x3 also 2 quartette und 2 terziette der klassischen sonettform, das klingt deutlich besser als diese komische aufzählungen. Auch der einleitungssatz find ich eher schwach und langeweilig. auch der mittlere teil ist nicht wirklich schön dir fehlen abwechslungsreiche konjunktionen und weiteres die es besser so lesen macchen. der schluss ist richtig grottig gerade wenn gedichte schwer sind sollten sie jemanden ansprechen, ich glaube nicht dass ihr ein gedicht bekommt ( kenne dieses aber nicht) was nicht eine interessante interpretation. für diese inhaltsangabe würdest du nichts besseres als 4-5 bekommen frag mal deinen lehrer

Ich finde sie gut aber wenn du im hauptteil ein Argument schreibst musst du die seite ,zeile .. in klammern an geben . So würde ich dir eine 1-2 geben :)

da die hälfte der hier antwortenden wohl nicht so viell ahnung haben und dir zB ne 1 - geben würden muss ich mein ansatz noch bekräftigen, da ich dieses jahr abitur mache und so schon sprachlich eine ahnung habe, frag am besten mal beim lehrer nach was du verbessern kannst. ich weiss ja auh nicht welche klasse und alter du entsprichst desshalb kann meine bewertung evtl ein bisschen hart sein

Kleiner Tipp am anfang: Unser Deutschlehrer ist begeistert wenn wir statt geschrieben verfasst schreiben ;)

Was möchtest Du wissen?