Was für eine Münze ist das und aus welchem Jahr stammt Sie?

...komplette Frage anzeigen  - (Geld, Münze, Sammlung)  - (Geld, Münze, Sammlung)

2 Antworten

Die Münze scheint echt zu sein (wegen dem ganzen Belag und des allgemein Zustandes). Vorne ist auf alle fälle der Kopf vom Kaiser Arcadius der zwischen 395 und 408 die Osthälfte des Imperium Romanum regierte. Somit war er der erste Herrscher es Byzantinischen Reiches. Diese Münze ist jedenfalls zwischen 1609 und 1622 Jahre alt.

KYGO1 02.03.2017, 17:13

Wow.. danke für die ganzen Infos :D

0
abibremer 04.11.2017, 10:28

Der "Belag" besonders alter Münzen heißt PATINA und daran sollte NIEMALS herumgepfuscht werden. Eine"Säuberung" solch historischer Stücke wäre eher eine "Hinrichtung", und ist NICHT wertsteigernd.

0

Könnte römisch sein, hoffentlich keine Fälschung. Man müsste nur ermittelt, welcher Regent da abgebildet ist. Umschrift ist leider kaum erhalten.

hguzregtfc 02.03.2017, 16:34

Das hinten ist Kaiser Arcadius der erste Herrscher des Byzantinischen Reiches.

0

Was möchtest Du wissen?