Was für eine "merkwürdige" Pflanze ist das?

Pflanzenfoto_4Jahre_alt - (Pflanzen, Baum, Geldbaum)

7 Antworten

Das ist wie unten gesagt ein Pfennig(Geld)baum, Crassula. Es ist eine Wasserspeicherpflanze, Behandlung im Wesentlichen wie Kakteen: sandige, durchlässige Erde, je nach Temperatur wenig bis gut giessen, verträgt direkte Sonne, allerdings bei Zimmerkultur Vorsicht bei Umstellung auf direkte Sonne, die ersten Wochen eher schattig, sonst Sonnenbrandgefahr.

Ich krieg das Bild nicht vergrößert, sieht aber aus wie "Pfennigbaum" oder "Deutsche Eiche", der will auch wieder zum Licht, dreht aber wohl etwas ungeschickt...

Ja "merkwürdig" ist sie nur, weil sie eigentlich kompakter wächst, wahrscheinlich, hat sie den falschen Standort. Sie gehört zu den "Sukkulenten", wasserspeichernden Pflanzen und blüht leider erst im hohem Alter, wenn ihr der Standort, heißt Lichtverhältnise und alle anderen Bedingungen stimmen. Viel Glück damit

Was möchtest Du wissen?