Was für eine Kleidfarbe zieht man bei der Firmung an?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo :) das ist eigentlich relativ frei.... man kann natürlich entweder schwarz oder weiß, aber auch farben wie lila und/oder muster. Zu knallig sollten die farben allerdings nicht sein (also kein neongrün o.Ä. ;) )... das wichtigste ist nur, dass in der kirche die schultern bedeckt sind z.B. bei Spagettiträgern durch ein Bolero und dass das Kleid nicht viel kürzer als Knielang ist!! Eine Möglichkeit wäre dann aber, eine Strumpfhose unterzuiehen.

Aber frag am besten nochmal bei euch in der Gemeinde nach, was dort gern gesehen wird oder was nicht. Generell kann man aber sagen, dass fast alle Farben möglich sind. Lg intera

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also, von meinen freunden her kenne ich, dass die schwarz oder weißes, vielleicht auch graues tragen. etwas, was nicht so auffällt. ich würde aber eher zu weiß tendieren, schwarz ist so abendkleidung oder beerdigung mäßig..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also am besten weiß, hellbeige oder creme. Schwarz, dunkelbraun oder dunkelblau sind auch in Ordnung! ^^ LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

tolle ratschläge -auf keinen fall was buntes -meint ihr nicht das es gott egal ist was ihr anhabt? ich werde pfingsten in afrika gefirmt und hoffe, daß alle hübsch bunt ,laut und beschwingt ist und nicht das ewige dunkele einerlei mit traurigen liedern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

am besten schwarz oder weiß am besten nicht auffälliges und si einfach du selbst !! ich hoffe konnte helfen xxgeheimxx

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kannst anziehen was du willst. Ich hatte Jeans mit Pullover an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meistens zieht man schwarz oder weiß an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schwarz eher dunkle töne halt nix auffälliges

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?