Was für eine Kamera ist das und funktioniert sie noch?

...komplette Frage anzeigen Vorderseite - (Bilder, Foto, Kamera) Hinterseite - (Bilder, Foto, Kamera) Seite - (Bilder, Foto, Kamera) Offen - (Bilder, Foto, Kamera) Unterseite - (Bilder, Foto, Kamera) Von Oben - (Bilder, Foto, Kamera) Offen - (Bilder, Foto, Kamera) Ganze Kamera - (Bilder, Foto, Kamera)

3 Antworten

Es ist eine billige analoge Kamera. Das Objektiv ist derart lichtschwach, dass man wohl nur bei heller Umgebung oder mit Stativ vernünftige Bilder hinbekommt. Es kommt wohl ein Kleinbildfilm rein. Auf Grund der Lichtschwäche würde ich aber einen mit höherer ISO/ ASA-Zahl empfehlen. zB https://www.amazon.de/Komplett-Media-TRI-X-400-36-Schwarz-Weiss-Film/dp/B00005NPTI/ref=sr_1_9?ie=UTF8&qid=1471188242&sr=8-9&keywords=kleinbildfilm Irgendwo sollte aber auch noch ein Batteriefach sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Namen kann ich dir nicht sagn aber das ist mit ziemlich hoher warscheinlichkeit eine Kamera in die du einen Film einlegn must also nicht mehr zu gebrauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von andjica
14.08.2016, 17:13

Gibt es sowas leicht nicht mehr?

0
Kommentar von noname1938
14.08.2016, 17:17

Nein jetzt gibt es die digitale Fotografie wobei du schon noch einen Film kaufen einlegen und entwickeln lassen könntest aber das ist wirklich aufwendig.

0
Kommentar von noname1938
14.08.2016, 18:06

Ja schon ich meine eigentlich immer das entwickeln lasn gehen das meine ich

0

Was möchtest Du wissen?