Was für eine Kamera hat Gabriele Boiselle?

2 Antworten

Gabrielle Boiselle, Christiane Slawik und Bob Langrish arbeiten offenbar alle mit Vollformat-DSLR-Kameras der Marke Canon sowie Objektiven mit langer Brennweite und hoher Lichtstärke (ab 200 - 300mm).

Grob geschätzt würde ich deren Ausrüstung pro Kamera (mit Objektiv) auf ca. 5.000€ bis 10.000€ beziffern (und ein Profi-Fotograf hat eigentlich immer mehrere Kameras)

ABER: Die beste Kamera-Ausrüstung nützt nichts, wenn der Fotograf sein Handwerk nicht versteht. Bevor Du jetzt also Unsummen investierst, empfehle ich erstmal die Grundlagen der Fotografie zu lernen und zu verstehen.

https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/f/fc/Ch_slawik_portrait910151.JPG Die boiselle hat bei WIKI auch ne Canon in der Hand, aber frag nicht welche. Das wichtigere ist jedoch, was sie vorn dran geschraubt haben - nur für den Fall, dass Du meintest, Du könntest es mit der Kamera alleine genauso gut :o))

...und noch wichtiger ist das, was hinter der Kamera ist...;-)

0
@Airbus380

Eine Frau im mittleren Alter mit kräftigen Oberarmen? :o))

0

Das Objektiv auf dem Bild ist ein 300mm 2.8 L IS USM, beim Body könnte es sich um eine 1Ds III oder IV handeln.

0

Was möchtest Du wissen?