Diese Frage kommt min. 1x pro Tag und die Antwort bleibt die gleiche.
Dies ist ein Zwergspitz, auch Pomeranian genannt. Aber kein normaler Zwergspitz sondern die nette qualzucht "Teacup", gezüchtet um unheimlich niiiiiedlich und Plüschtiermäßig auszusehe , aber zu welchem Preis? Durch die unnatürlich winzige Züchtung ist der Schädel zu klein für das Hirn, die Folgen können bis zu Augen die aus den Höhlen fallen reichen (siehst ja auch schon auf dem Bild wie die raus quellen). Außerdem werden sämtliche Organe gequetscht, die Knochen verformt. Diese Tiere werden selten älter als 3-4 Jahre. Wer Hunde liebt denkt über sowas nicht mal nach, das ist nicht mehr als eine Modeerscheinung und absolute quälerei. Das Tier ist zudem noch geschoren, damit es noch mehr nach Plüschtier aussieht.
Spitze (auch nicht teacup) sind übringes sehr schwer zu erziehen und ziemliche Kleffer und ganz sicher nicht für die Handtasche zum knuddeln.

Ein Zwergspitz, auch Pomeranian genannt. Eine Qualzucht.

Grüße

Was ist an denen eine Qual ? Ihr langes Fell oder welche Beeinträchtigungen haben sie

0

Es sieht nach einem Plüsch Tier aus 

Was möchtest Du wissen?