Was für eine Gitarre spielt ihr?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Marke Eigenbau, Modell Telecaster. Von allen Gitarren die ich habe hat sie den besten Klang.

 - (Musik, Gitarre, Instrument)

Mannoman, das ding sieht schon echt hammer aus! Hast du die selber gebaut oder ist das eine Partscaster?

0
@jojola06

Aus Einzelteilen zusammengestellt (das kommt mich mittlerweile günstiger als wenn ich's selber mach;-)

Den Klang besonders beeinflussen tut der Eschekorpus in Verbindung mit dem Seymour Duncan Bridge Pickup, weiß nur leider grad nicht welches Modell. Den Höfner H513 nutze ich hauptsächlich bei Aufnahmen, aber auch der klingt großartig. Deswegen ist sie meine Nr.1

1

Ich hatte 40 Jahre einen Gibson Les Paul Nachbau (zu DDR-Zeiten eine der teuersten im Laden erhältlichen E-Gitarren 1750,- Ostmark!!! Firma war Jolanta aus Polen glaube ich - Finger weg von denen) - war immer zufrieden, jetzt habe ich eine Peter Frampton Les Paul Custom Edition von Epiphone mit Zertifikat gekauft und das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht - sowohl vom Klang als auch von der Saitenlage und Bundreinheit. Das ist das erste mal das ich eine Gitarre oder Instrument habe, was über die Zeit Wert gewinnt. (Ich habe übrigens mehrere Instrumente u.a. auch einen restaurierten Kontrabass)

Hallo,

ich habe mehrere Gitarren...

Meine Gibson Country & Western spiele ich sehr gern und auch die Orville Hummingbird. Diese Gitarren haben sehr viel Volumen, können von singend bis beißend durchaus viel abdecken; geschlagen und gezupft klingen sie gut und die Noten für ein Solo stehen da auch.

Ansonsten greife ich bei den Stromgitarren immer erstmal zu meiner Gibson SG Standard mit P90 Tonabnehmern. Die hat exakt die gleichen Halsmaße wie meine Hummingbird; was ich durchaus nett finde. SGs mit P90 Tonabnehmern sind halt einfach toll - Super Clean Sounds bis hin zum derben Mittenbrett - Da ist alles drin.

Die Geschichten über die restlichen Instrumente erspare ich dir aber!

Ich hab eine SG mit Humbuckern, hätte aber auch mega gerne eine mit P90s... Ich bin schon länger am überlegen ob ich die Humbucker gegen P90s im Humbucker-Format austauschen soll...

0

Westerngitarre von Takamine (GN 10 NS)

Konzertgitarre von Yamaha (C 40)

Meine erste Gitarre ist/ war eine recht billige Konzertgitarre von Admira ( Modell Irene). Bei der ist allerdings letzte Woche aus heiterem Himmel der Steg abgeflogen. Die Gitarre stand ganz normal an ihrem Platz, es gab einen ordentlichen Knall, der Steg ist in die Luft geflogen und dann hing das Teil an den Saiten runter.

Jetzt ist das Teil in der Reparatur, da sie erst im Dezember letzten Jahres gekauft wurde.

Meine neue Gitarre habe ich erst vor 3 Tagen gekauft. Dieses Mal eine Westerngitarre mit Tonabnehmer von Guild (D-240E Flamed Mahogany). Ich mag ihren Klang sehr gerne und ich finde die Optik genial.

Was möchtest Du wissen?