Was für eine Endstufe brauche ich für mein JBL 1600w?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Verstärker sollte eine Dauerleistung von etwa 20% mehr haben als die Dauerbelastbarkeit des Subwoofers.

Die Angabe 1.600 Watt ist gewiss die Nichts aussagende max. Musikbelastbarkeit.

also wie man sieht, hat der Sub 400 W RMS Leistung, das sieht schon ganz anders aus.

Car Power Monacor. Hier kannst Du entweder 2 auch gebrückt anschließen auf 4 Ohm oder Du nimmst auch Mittel-Hochtöner an diesen Amp

http://www.lautsprecher.de/fahrzeuglautsprecher/autoverstaerker/22022/car-verstaerker-carpower-power-4/600-1400w.html?sPartner=merchant-lautsprecher&gclid=Cj0KCQjws-LKBRDCARIsAAOTNd56iuA9gYCzOhsdJsGLoCw2tN1dk5xmC2Hd4mgUJSzd-0yp1fdeoNAaAlyDEALw_wcB

Ich würde dir einen 1500W Verstärker empfehlen! Die volle Leistung würde ich nie rauskitzeln wollen weil das auf Dauer der Tod für dein Trommelfell sowie dein Woofer ist .

xX19Hunter97Xx 02.07.2017, 12:32

Wo du recht hast hast du recht. Muss man nicht normal net auf die ohm zahl achten?

0
Patrick094 02.07.2017, 12:36

am besten du googlest mal deinen Subwoofer, da gibt es bestimmt einige Empfehlungen für Endstufen

0

Was möchtest Du wissen?