Was für eine Einstellung haben die Franzosen heutzutage zu Napoleon?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Französische Historiker sehen Napoleon natürlich als Mensch mit seinen Vorzügen, aber auch seinen Schwächen und Fehlern.

Die interessierte Allgemeinheit sieht aber vorallem immer noch den Glanz des "Empire", das Napoleon gegründet hat und mit seiner durchaus vorhandenen Fortschrittlichkeit auf das Europa des 19. Jahrhunderts in mancherlei Weise eingewirkt hat. Als "Helden" sieht man ihn eher nicht, denn trotz allen Glanzes: er unterlag seinen Feinden und wurde abgesetzt.

MfG

Arnold

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn man vor seinem Sarkophag steht, beantwortet sich die Frage von alleine.

Ich habe die Sarkophage von Nelson und Wellington in London gesehen. Prächtig, aber verglichen mit Napoleons Sarg sind das Apfelsinenkisten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?