Was für eine Bedeutung hat der DNS-Server bei der Fritz Box?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also merkbar schneller sollte nur die Reaktionszeit sein, da der DNS-Server nichts mit der Geschwindigkeit von Verbindungen zu tun hat.

Der DNS-Server ist dafür zuständig aus Namen wie google.de die richtige IP-Adresse zu machen und dir diese dann zu "geben", damit du die Seite google.de aufrufen kannst. An sich bietet der Server von Google keine Nachteile, wobei ich lieber den vom Provider verwenden würde, da dieser meistens in Deutschland ist und somit eine schnellere Reaktionszeit hat.

Diesen kannst du in der Fritz!Box unter Internet > Zugangsdaten > DNS-Server abändern. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von omit0411
18.02.2016, 15:45

ok danke, aber wenn ich den
DNS-Server vom Provider einstelle, dann geht es wieder nicht. Das Komische ist aber, dass das internet am modem geht. Es liegt also keine störung vor. Es muss also irgendwie am DNS-Server mit der Fritz Box liegen.

0

Was möchtest Du wissen?