Was für eine Auswirkung hat eine Nullstelle des Graphen f an dem Punkt (xo/f(xo)) auf f' an dem selben Punkt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, es ist genau andersherum: Ein Extrempunkt in f(x) ist eine Nullstelle in f'(x). Eine Nullstelle in f(x) hingegen hat keine Auswirkung im Graphen von f'(x).

Kommentar von alienaxx
31.03.2016, 10:44

Vielen Dank! Ich hätte noch eine Frage, da ich gerade am üben bin und eine Aufgabe mir nicht so verständlich ist:
f(t)= tx²   und f'(t)=x²
aber ich verstehe das nicht so recht, ich dachte, dass f'(t)= 2tx ist...
Wäre lieb, wenn du mir weiterhelfen könntest!

0

Genau andersherum. Die nullstelle in der Ableitung ist ein extrempunkt in der Ausgangsfunktion, da die Steigung in dem Punkt 0 ist.

Was möchtest Du wissen?