Was für eine Ausbildung stelle eignet sich gut?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey, eine gute Freundin von mir will auch ein Duales Studium machen und zwar im Bereich der Architektur. Sie meinte es wäre irgendwie möglich neben dem Studium in einem Architekturbüro zu arbeiten, dann hast du auch etwas Praxiserfahrung. Schau mal im Internet nach, ob da Büros in deiner Nähe sowas anbieten :) Lg

Du musst ein Architekturbüro - am besten über die großen Stellungssuche Portale -finden, die ein Duales Ausbildungssystem anbieten. Arbeite vorher aber an deiner Artikulation und an deinem Schrift-Deutsch.

Welchen Beruf kann ich mir selbstständig beibringen?

Ich habe Hauptschulabschluss ohne Ausbildung. Schweißerlehrgang geht nicht weil ich dazu noch eine Ausbildung brauche um einen Job zu finden.

Es gibt natürlich Kurse aber die kosten ein haufen Geld.

Was fällt euch so ein ?

Bitte keine lustigen antworten wenn möglich. danke

...zur Frage

Wie herum ist die Berufswahl sinnvoller?

Also ich würde gerne entweder mit 18 einen Beruf beginnen für den man keine Ausbildung benötigt und wenn mir dieser Job keinen Spaß mehr macht mit je nach dem mit 26 eine Ausbildung/Studium beginnen und dann evtl im ähnlichen Sektor weiter arbeiten oder was anderes. Die andere Möglichkeit wäre das ganze umzudrehen, also zuerst Ausbildung und dann den Beruf ohne Ausbildung und dann,wenn mir der keinen Spaß mehr macht wieder zum alten Ausbildungsberuf wechseln. Welche Reihenfolge ist schlauer?

...zur Frage

Was passiert wenn ein Beruf Ausbildungspflichtig wird?

Hallo!

Ich frag mich was passiert eig. wenn ein Beruf für den man bis jetzt keine Ausbildung/Studium absolvieren musste wie z.b. Tätowierer Ausbildungspflichtig wird? Kann der Staat sowas einfach machen? Und vorallem was passiert dann mit den Leuten die schon in diesem Beruf ohne Ausbildung arbeiten, müssten die dann alle nochmal in die Lehre? Konnte dazu leider nirgendwo was finden

...zur Frage

Kann man auch ohne Ausbildung leben?

Ist eine Ausbildung/Studium wirklich so extrem wichtig heutzutage? Oder geht es irgendwie auch ohne? Ist es wirklich ein Weltuntergang wenn man keine Ausbildung/Studium macht? Gibt ja auch Jobs für die, man, dass nicht braucht, oder?

...zur Frage

Kann ein Bauunternehmer dessen Betrieb 25 Jahre besteht aber keine Ausbildung oder Studium hat, mehr Ahnung als ein Studierter Architekt oder Ingenieur haben?

Ein Bauunternehmer ist 25 Jahre auf den Markt hat aber keine klassische Berufsausbildung in dessen Fachbereich, kann er durch seine Erfahrung den Wissensstand von einen Architekten oder Ingenieur wieder ausgeglichen haben? Er hat eine Ausbildung als Betriebswirt des Handwerks.

...zur Frage

Warum sagen viele wenn man eine Ausbildung nicht oder mehrere male nicht bestanden hat, man sollte dieses lieber für sich behalten weil das peinlich ist?

Auch wenn man später eine neue Ausbildung oder Studium erfolgreich bestanden hat, und doch noch erfolgreich in Beruf geworden ist!

Umgekehrt ist es aber nicht peinlich, und man kann erzählen das man früher in der Schule sehr schlecht gewesen ist oder noch schlimmer kein Schulabschluss hatte, aber dafür die Ausbildung geschafft hat. Wo ist denn da der Große Unterschied?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?