Was für eine Ausbildung braucht man als Müllmann?

5 Antworten

Ja es gibt eine Ausbild dafür die nennt sich Recyclingmeutour ich arbeite selber in einer müll ab fuhr und habe diesen Beruf gelernt verdienst liegt bei der Anfangsphase 1600€ netto ich verdiene mittlerweile 1900€ netto mfg

Wieviel verdient man denn so Netto bitte ? Ein reiner Anhaltspunkt reicht aus.

Hallo LarsvomMars84,
Müllmann wird man ohne Berufsausbildung.

Es gibt die Ausbildung zum Ver- und Entsorger bzw. Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft. Der Beruf nennt sich Entsorger. Informationen über die IHK erhältlich.
http://www.rheinhessen.ihk24.de/produktmarken/ausbildung/ausbildungsberatung/info/berufsbilder/chemie_physik_biologie/VerundEntsorger.jsp
Gruß aus Hagen

Danke für DH.

0

Man braucht keine Aisbildung,und bekommt sogar relativ viel,anders als viele denken

Frag doch einfach die Leute von der Abfuhr, wenn sie das nächste mal leeren

Was möchtest Du wissen?