Was für eine Art Held ist jemand, der durch moralisch oder anderweitig nicht vertretbare Taten dennoch das richtige tut?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

"Ein Antiheld ist ein Figurentypus der Literatur, welcher auch oft in Filmen und Comics eingesetzt wird. Während die dramatische Hauptfigur (der Protagonist) einer Geschichte durch ihre überlegene Charakter-, Verstandes- oder moralische Stärke zur Identifikation einlädt, ist es beim Antihelden gerade eine Schwäche, die sympathisch wirkt." (Def. siehe Wikipedia)

Die unmoralischen oder anderweitig nichtvertretbaren Ansichten eines Helden (aufgrund deren er aber das Richtige tut) bedeuten eine Schwäche des Charakters dieses Helden. Diese Schwäche macht ihn aber gerade sympathisch. Also haben wir es mit einem Antihelden zu tun.

Ansonsten musst du zu der Metapher "Robin Hood" greifen (z.B. ein Robin Hood ist die Hauptfigur in diesem Film).


Wenn jemand Zuhälter ist, ist er also ein Verbrecher? Nur wenn er die Frauen dazu zwingt. Und er ist ein Antiheld. Ein Charakter der Gutes bewirken möchte und deshalb bereit ist unfaire, oder grausame Taten zu vollbringen. 

Eine abgewandelte Form von Robin Hood? 🤔

Was spricht denn gegen Antiheld? Der Punisher ist ein Antiheld und so jemanden meinst du doch.

Ichsterbe 11.08.2017, 16:39

Hauptperson eines Romans oder Films, deren Schwächen oder negative Eigenschaften bewusst deutlich gezeigt werden. Die Definition gefällt mir nicht. xD Was hat diese Definition mit einem Helden zu tun?

0

Tragischer Held.

Ichsterbe 11.08.2017, 16:35

Sicher??? Kann ich nicht wirklich glauben ...

0

Ein Semi-Held? 😂

Was möchtest Du wissen?