Was für eine Art " Perver***on* ist es Klein- und Kleinskinder Welpen quälen zu lassen und diese Videos zu posten?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du müsstest das doch wissen, wenn Du so etwas kuckst.

Wenn Du je selber Welpen hattest, weißt Du, dass sich diese nichts gefallen lassen und sich wehren; learning by doing. Mein Labrador-Welpe hat mich einmal mit seinen spitzen Zähnchen, bis auf den Fingerknochen gebissen.

Selbstverständlich sollte man Kleinkinder nie mit Tieren alleine lassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mal Videos gesehen in denen Kinder über Hunde klettern, sie am Fell ziehen oder mit Sand bewerfen. Warum passen da die Eltern nicht auf?

Ich vermute mal dahinter steckt, dass gezeigt werden soll was für einen geduldigen, netten, kinderfreundlichen Hund man doch hat.

Leider ging das Ganze in einem Video mal schief und der Hund hat das Kind ins Gesicht gebissen. Und wer ist der Leidtragende? Der Hund!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SenselessGurl0
17.08.2016, 10:15

Eben das ist das Problem, immer sind die Hunde die Schuldigen :(

1
Kommentar von Tammy77
17.08.2016, 22:56

Ja! Die Kinder machen Blödsinn und der hund wird eingeschläfert. Ich glaub die Erziehung bei den Eltern wurde auch eingeschläfert.

1

Sei mir nicht böse. Aber ich habe solche Videos noch nie gesehen. Wobei ich nicht bezweifel, dass es sie gibt. Aber mir schickt niemand solche Filme und ich suche auch nicht aktiv danach. Ich wüsste auch gar nicht, wo ich die finden könnte

Und dann frage ich dich, welche Videos du guckst. Schickt man sie dir auf´s Smartphone oder auf den Rechner? Dann frage ich dich, welche Freunde du hast.

Suchst du aktiv danach. Dann frage ich dich.....

Jedenfalls entrüstest du dich, guckt aber die Videos. Du bist dann Kunde und unterstützt das. Schon mal darüber nachgedacht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MuttiSagt
17.08.2016, 14:41

Man sieht es vorher nicht, man sieht nur das es ein Hundevideo ist es erscheint auf meiner Neuigkeiten Seite weil es jemand geteilt hat.

0

Ich bezweifle, dass Kleinkinder schon pervers sein können. Sie haben noch kein Recht- und Unrechturteilsvermögen. Ihre Hauptbezugsperson ist ihre Mutter. Für andere können sie noch nicht so gut Empathie empfinden.

Die Eltern haben nicht gut auf die Kinder aufgepasst, kann man da nur sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MuttiSagt
17.08.2016, 10:04

Und wer hat es gefilmt?

0

@ MuttiSagt

Ich stelle mir solche Fragen nicht weil man das nicht verhindern kann.

Dann befinde ich mich nicht auf solchen Seiten, wo ich mit solchen Videos konfrontiert werde und dann schaue ich mir diese nicht an.

So übel kann es dir aber doch nicht werden, wenn du jeden Tag mindestens 2-3 Videos davon sehen kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja,  Facebook halt… 

 Interessante  Sichtweise, dass die Leute es zwar keinen, sich aber dann davon  distanzieren, in dem sie dann so etwas schreiben… 

 Erst gestern habe ich ein Video sehen dürfen, in welchem eine Mutter ihren behinderten Sohn in die Waschmaschine gesteckt und diese angeschaltet hat.  Und ich dachte ich falle gleich vom Glauben ab! 

 Ich  stelle mir also vielmehr die Frage, warum so viele Magazine diese Videos veröffentlichen oder seitenlange Berichte darüber schreiben und Fotos beifügen…     Das ist es nämlich meistens was ich sehe, nicht direkt das YouTube Video… 

 Wieso veröffentlicht man so etwas, als anerkannte Internetseite mit vielen Lesern? Damit noch mehr Kranke Menschen das Video sehen und auf solche Ideen kommen? Das ist es eher,  was ich so erschreckend finde. Die Sensationslust  Der breiten Bevölkerung ist der schon lange bekannt und es wird immer schlimmer damit. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

aus diesem Grund verzichte ich seit Jahren auf facebook

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf You Tube sah ich schon so Szenen wo verantwortungslose Eltern ihre Babys/Kleinkinder auf einer Decke mit einem Pitbullliegen haben

und die Kleinen packen den Hund gaz fest an und ziehen den an den Ohren

(Jedoch ganz furchtbare wie Du schreibst sah ich bisher noch keine-sind die wirklich auf You Tube oder auf solchen Dark Web Seiten??

Das ist außer der Tierquälerei obendrein noch extrem gefährlich-ein Spiel mit dem Leben der Kinder.

Was sind das bloß für asoziale Eltern-Dummheit und Geltungssucht mag eine Rolle spielen.

Das sollte im Internet gelöscht werden-erst wenn wiedermal so ein "böser Hund2 angreift dann erwachen solche leichtsinnigen Typen von Eltern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde sowas auch schrecklich.
Habe mal auf Facebook ein Video gesehen davon word mir übel....:
Es ist ein Hund mit 2 Teufeln (als Menschen kann man die ja nicht bezeichnen) und der eine Zieht den Hund an einer Leine aber der Hund will nicht dann kommt der andere und Sticht ihm ein Messer in die Beust und der Hund hat gequiekt und geschrien und die haben gelacht und dann hab ich das Video ausgemacht weil ich mich fast übergeben hätte. Kann den Link auch noch einsetzen wenn du es sehen willst....😰😰😰😷😷😷

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?