Was für ein Vogel könnte das gewesen sein?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vielleicht war es ein Schwarzspecht.

Schau dir mal das Video an, dort hörst du sie rufen. Ganz am Anfang ist der typische langgezogene Ruf, an denen man sie erkennen kann.

gnotzer 29.08.2012, 11:28

Das müsste es sein, wow. Wusste gar nicht, dass es die auch in unserem Wald gibt.

0
Lupus1960 29.08.2012, 13:42
@gnotzer

Ja, sie führen ein heimliches Leben. Sie benötigen vor allem schon alte Bäume für ihre großen Bruthöhlen. Ich kann sie öfters hören, doch zur Gesicht bekommt man sie nur selten. Meist sind sie dann am Boden, um Ameisennester zu plündern.

0
Terrier74 29.08.2012, 17:47
@Lupus1960

Naja, sooo heimlich nun auch wieder nicht. Ich sehe bei fast jedem Ansitz mindestens einen :-)

0
gnotzer 29.08.2012, 20:16
@Terrier74

Wow, da geht man einmal in den "Dorfwald" und findet lauter interessante Tiere. :)

0
Lupus1960 29.08.2012, 20:28
@Terrier74

@Terrier74, du bist doch auch überdurchschnittlich oft im Wald. :-)))

0

Es könnte eine Eule oder ein anderer Raubvogel gewesen sein.

Könnte ein Fasan gewesen sein.

gnotzer 28.08.2012, 11:50

Scheinbar nicht, der Schrei war deutlich länger als das Krächzen.

0
Kliopatra 28.08.2012, 12:10
@gnotzer

Dann vielleicht eher irgendein Bussard. Schau doch mal auf Vogelstimmen.de nach

0

Ich tippe auf einen Eichelhäher !

gnotzer 29.08.2012, 11:27

Nein, den hab ich zwar auch gehört, aber er wars ziemlich sicher nicht. So eine makellose Stimme haben die nun auch wieder nicht :).

0

Was möchtest Du wissen?