Was für ein Training (Seminar) soll ich organisieren?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das Teil nennt sich Grundgesetz und kann auch schon von Grundschulkindern verstanden werden. Braucht halt erwachsene Menschen die auftauchende Fragen beantworten. 

Vom Grundgesetz aus lässt sich dann zur UN-Kinderrechtscharta übergehen. 

Von da aus lässt sich dann ein Kurs aufbauen über die Rechte und Pflichten innerhalb einer Familie, der Gesellschaft gegenüber einer Familie und gegenüber Minderjährigen allgemein. 

Dann lässt sich überleiten zu den verschiedenen Hilfsangeboten. Davon gibt es tatsächlich manche. 

Kinder sind nicht dumm. Sie sollten niemals unterschätzt werden. 

Nicht nur die Originaltexte findest Du online sondern manche hilfreiche Zusatzinformationen. Wenn ich recht erinnere ging das Schulfernsehen auf alle angegebenen Themen ein. Die Videos sollten auf youtube zu finden sein. 

Internetkompetenz fehlt den meisten Menschen in diesem Staat. Es ist geradezu grauenhaft wie wir damit umgehen. Wir gieren zwar nach dem neuesten Angebot, dem tollsten technischen Schnickschnack. Aber wie wir uns im Netz bewegen können und auch sollten interessiert uns nicht. 

90% aller Jugendlichen sind lebensunfähig wenn Anbieter von Fertigfutter dicht machen. Es macht also viel Sinn wenigstens Grundkenntnisse über die Verwendung von Lebensmitteln zu erlangen. Dazu braucht es keine Küche. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?