Was für ein Tier ist das auf diesem Bild?

Ubekanntes Tier - (Tiere, tierbestimmung)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

schlange

Ne, Schlangen haben keine Beine

0

Das ist höchstwahrscheinlich eine Schleiche zu deren Familie auch die Blindschleiche zählt. Das ist eine Eidechsenart, die einen Übergang zwischen Eidechsen und Schlangen bildet und bei denen die Gliedmaßen extrem verkümmert sind.

Bei der bekannten Blindschleiche sind die Extremitäten nun aber so stark verkümmert, dass sie nur noch rudimentäre und innenliegend vorhanden sind. Daher auch die Bezeichnung "blind" was im eigentlichen Sinn so viel wie "nicht vorhanden" bedeutet.

Es gibt aber auch Schleichen, deren Extremitäten immer noch vorhanden sind und auch in den Proportionen, wie man es auf Deinem Bild sehen kann.

Dennoch ist mir keine Schleiche bekannt, die so lang ist – allerdings bin ich auch kein Spezialist.

Doch das Tier auf dem Foto erinnert mich auch viel eher an eine Salamander-Art. Es ist schwer zu erkennen, aber es wirkt glänzend-feucht und das deutet eher auf eine Amphibie hin. Ebenfalls der Kopf scheint eher rund und nicht spitz, wie bei einer Schleiche. Allerdings ist der auch auf dem Foto abgeschnitten.

Es kann aber auch einfach eine Mutation sein, denn auch bei echten Schlangen sind die Erbanlagen für Beine immer noch vorhanden und können sich bei einer Mutation dann auch wieder ausbilden. Es hat schon schrägere Mutationen gegeben – sogar mit zwei Köpfen und das ist gar nicht so selten!

Wo hast Du das Foto gemacht? Ist irgendwo ein Gewässer (See, Bach, etc.) in der Nähe?

Ich habe dieses Bild nicht gemacht. Habe es im internet gesehen undwollte wissen was das für ein Tier ist

0
@TheTieuLong

Dann könnte es auch ein Fake sein.

Mich hat schon die ganze Zeit der sehr lange Körper irritiert. Die Beine machen nur wirklich dann einen Sinn, wenn es eine Mutation ist. Der lange Körper ist eher zum schlängeln geeignet und dann sind (vier) Beine eher hinderlich (es gibt da aber auch einen "Wurm" mit 2 Vorderbeinen in Mexiko) und mit den Beinen ist eher der lange Schwanz hinderlich. Bei den Schleichen mit Beinen ist der Körper auch wesentlich kürzer.

Doch ich kann von hier nicht unterscheiden, ob es eine Mutation oder ein Fake ist. Beides ist wahrscheinlich. Da entscheidet dann eher die Seriosität der Webseite von der Du das Foto hast. ;)

0

Eine blindschleiche! Leicht zu verwechseln mit einer schlange

Warum hat sie 4 füße!!? 🤔

0

Also eine Blindschleiche hat sicher keine Füße.

0

Was möchtest Du wissen?