?Was für ein Thermostventil ist das ?

Bild - (Heizung, heimwerken, Heimwerker) Bild - (Heizung, heimwerken, Heimwerker) Bild - (Heizung, heimwerken, Heimwerker)

4 Antworten

Das ist ein Danfoss Fühlerelement RAW mit Schnappbefestigung; Montage auf S. 3 unter http://waerme.danfoss.com/PCMPDF/VDVAL503_energy_label.pdf

Die bekommt man mit Nullabsperrung (Frostwächter) als Modell RAW 5110, auch unter der Bezeichnung "Danfoss Thermostat-Kopf weiß 5110" für gut 12 EUR im Netz (idealo.de).

Unter dem Suchbegriff "Danfoss Thermostatkopf Fühlerelement RAW 5110 mit Nullabsperrung" für 12,95 € mit kostenlosem Versand bei ebay :-).

G imager761

Danfoss RAW 5110 - (Heizung, heimwerken, Heimwerker)

Da kommt ein Danfoss Thermostat drauf. Wenn du den alten Thermostat mit in den Baumarkt nimmst bekommst du Ersatz. Bitte nicht bei Toom. Andere (kompetente) Baumärkte haben die in der Regel da.

Das sieht aus, wie ein Danvos RAVL. Aber sicher bin ich mir nicht.

Wo kann ich diesen Türkasten kaufen?

Sehr geehrte Damen und Herren!

Ich bitte Sie, mir Links zu Onlineshops und -auktionshäusern zu schicken, die genau diese Türe verkaufen. Ich wäre auch sehr dankbar darüber, wenn Sie mir den genauen Namen nennen könnten.

Mit freundlichen Grüßen!

...zur Frage

Wer kann diese Email für mich korrigieren?Danke im Voraus?

Sehr geehrte Damen und Herren ,

ich frage mich ,ob ich diese Bestellung stornieren kann (falls sie noch nicht bearbeitet wurde ),weil ich ein anderes Abonnement bestellt habe.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Nutzungskonflikte Meer?

Seht geehrte Damen und Herren,

kann mir bitte Nutzungskonflikte zum Meer nennen. Kommt in einer Klassenarbeit dran, hatten wir aber nicht und im Internet finde ich auch nichts.

Danke im vorraus

Mit freundlichen Grüßen

Justin

...zur Frage

Mangan(II)- Ionen rosa oder farblos

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Farbe und zwar in wässriger Lösung, welche Farben haben dort Mangan(II)- Ionen . Über jede Hilfe bin ich dankbar. Mit freundlichen Grüßen Kleinerheld99

...zur Frage

Wie kann ich meine Gasetagenheizung optimal einstellen?

Schlafzimmer: 20° (auf 3) Diele: Keine Heizung Küche: ca. 16° (auf 2) Bad: 24° (auf 4) Wohnzimmer: auf 5, dort befindet sich auch ein Raumthermostat

Mein Problem ist dass die Heizung im Wohnzimmer viel zu laut ist bei diesen Einstellungen. Drehe ich in der Küche auf zb auf 3, hört man aus der Therme ein zischen (diese hängt ebenfalls in der Küche). Stell ich die Heizung dort auf 3,5 oder höher, wird die Heizung im Wohnzimmer leise und das zischen ist weg.

Egal welche Einstellungen ich verwende, ich erreiche nie 20° im Wohnzimmer. Um diese Temperatur zu halten muss die Therme 24std laufen.

Ist es dann eher ratsam alle Ventile aufzudrehen um in allen Räumen eine konstante Temperatur zu erreichen und zu halten? Sämtliche Handwerker verzweifeln schon und der letzte meinte ich muss wohl mit einer hohen Gasrechnung leben oder eben frieren.

Therme: Vaillant Klassik II Kamin VCW 194/2 XE-C HL

Raumthermostat: Vaillant colorMATIC 332

...zur Frage

Ich schalte meine Gastherme jede Nacht aus. Gefahr für Gerät und Leitungen?

Hallo allerseits,

ich wohne in einer kleinen Wohnung (30m²) mit einer großen Vaillant-Gastherme. Die funktioniert auch ganz hervorragend! Problem nur ist: Die Uhr im zugehörigen Thermostat tickt laut und befindet sich direkt neben meinem Bett (bei 30m² hab ich auch keine echte Ausweichmöglichkeit). Die Gastherme selbst ist auch nicht viel weiter entfernt und weckt mich regelmäßig wenn sie mitten in der Nacht feuert. Deswegen halte ich es jetzt seit einer Woche so, dass ich die Gastherme vorm Zubettgehen ganz ausschalte (nur dann steht auch die tickende Uhr still), und morgens dann gleich wieder anschalte. Die Raumtemperatur ist bisher deswegen nicht um mehr als 3°c gefallen und die Therme hat sich innerhalb von zwei Minuten wieder hochgeheizt. Und ich konnte in aller Stille schlafen! D.h. ich würde liebend gerne weiter so verfahren (Außer vielleicht bei schrecklichen Minusgraden).

Frage an euch nun: Schade ich der Gastherme durch das tägliche An-/Ausschalten? Und können durch das nächtliche Nichtheizen Gefahren entstehen? Z.B. Frostschäden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?