Was für ein Stift für die Outlines beim Zeichnen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich habe von einer Bekannten letztens verschiedene Stifte für Outlines abgekauft. Mal so zum ausprobieren.

Sakura: http://www.j-stuff.de/Fineliner-Brush-Pen/Sakura-Fineliner/Sakura-Pigma-Micron-Fineliner.html

Copic: https://www.copic.de/multiliner/600

Ich weiß gerade nicht aus dem Kopf, welche Größen ich habe, habe ganz feine Spitzen gewählt. Beide sind Wasserfest und halten auch Stiften auf Alkoholbasis stand.

Ich habe noch nicht viel mit den Stiften gearbeitet, kann aber jetzt schon sagen, dass ich sie beide gut finde. Ich arbeite nämlich mit Aquarellfarbe, da würde jeder andere Fineliner verlaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich benutze auch die Sakua Micron wie oben schon erwähnt! Aber die bekommst du bei amazon oder ebay schon ab 1€ pro stück also billiger als der link da.
Wenn du Manga zeichnest ist aber eine Federspitze mehr zu empfehlen... Die tinte bleibt so kräftig schwarz wenn man rüberradiert und man hat halt dieses Mangaka "feeling" :D
Die Copic teile find ich zu teuer...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?