Was für ein Stein ist das eurer meinung nach?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist nach den Fotos schwer zu beurteilen, denn man kennt nicht das spezif. Gewicht noch die Gegend, in der der Stein gefunden wurde (das könnte zur Bestimmung sehr hilfreich sein). Das schwarze Mineral könnte Hornblende sein (wobei aber die blauen Anlauffarben nicht gut passen), das weiße Quarz oder Plagioklas.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HDKOPTER
12.07.2017, 12:22

Falls es hilfreich ist: Die schwarze fläche ist kristallartig und schimmert stark das ist auf den bildern nicht zu erkennen. Der Stein an sich wiegt gefühlt 120g. Und ja diese mischvarietät iritiert mich selber auch.

0

Sind die Farben des Steins natürlich wiedergegeben, oder ist der in Wirklichkeit, schwarzer, anthrazit oder grau mit jeweils weiß?

Das müßte ich wissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HDKOPTER
11.07.2017, 21:57

Ja die kamera hat tatsächlich gute arbeit geleistet, die farben sind genau so aber der glanz effekt wurde nicht ganz deutlich der schimmert wie verrückt als wären da kleine kristalle drauf

0

Was möchtest Du wissen?