Was für ein Schnitt braucht man um auf die FH zu gehen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Soweit ich weiss, brauchst Du für die BOS nur einen Mittleren Schulabschluss und eine abgeschlossene Berufsausbildung. Von einem bestimmten Mindestnotenschnitt ist mir nichts bekannt.

Du brauchst in Bayern auch keinen Mindestschnitt, wie auf der FOS, um dann nach der BOS1 noch Vollabitur auf der BOS2 machen zu können. BOS wird auf Antrag elternunabhängig mit BaFög gefördert, welches Du später auch nicht zurückzuzahlen brauchst.

Ich wünsche Dir viel Erfolg !

Das hängt von der FH und dem Fach ab, das Du studieren willst. Auch variiert der NC teilweise von Semester zu Semester. Da müsstest Du schon gezielt nachfragen bzw. nachschauen. Eine konkrete Antwort ist mit Deinen Angaben leider nicht möglich. In der Regel ist übrigens zumindest die Fachholschulreife Vorraussetzung. Ich hoffe, ich konnte Dir helfen!

Die Zugangsvoraussetzung ist nicht am Notendurchschnitt gebunden. Es könnte für dich höchstens zu einer Wartezeit kommen, wenn die Kapazitäten ausgelastet sind.

Hallo,

Das hängt von der FH und dem Studiengang und der Anzahl der Bewerber ab, ob es überhaupt einen NC gibt und wie dieser ausfällt.

Ein NC kann sich auch im Laufe der Bewerberaufnahme ändern, wenn z.B. zu viele oder zu wenige Bewerber sich melden.

Manchmal wird auch ein - ich nenne es mal so - "Einstellungstest" angeboten, wobei der NC dann keine Rolle mehr spielt, wenn man diesen besteht.

Das kannst Du an der jeweiligen FH erfragen.

LG, M

Du brauchst keinen besonderen Schnitt sondern die allgemeine oder Fachhochschulreife. Also entweder Abitur oder Fachabitur

DaveBenz 18.01.2017, 12:41

Sorry tut mir leid meinte auf die BOS :/

0
norgur 18.01.2017, 12:48

oder du holst die Mittlere Reife im Qualikurs der Bos nach.

0

Du brauchst nur eine Hochschulzugangsberechtigung, der Schnitt spielt dabei keine Rolle.

Ohne konkreten Studiengang kann man da nichts sagen.

Was möchtest Du wissen?