Was für ein Proteinshake wäre gut?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also ich hab sehr gute Erfahrung mit ON Gold Standart gemacht! Bestelle das jz immer wieder seit nem halben Jahr (:

Versuch doch einfach selber mal zu kochen ich hab als ich angefangen habe so viel zu trainieren , auch angefangen für mich selber zu kochen (so mit 16)... Versuch am besten mit deiner Mutter zu reden wg. Geld Fürs essen^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst eigentlich keinen shake und wenn du einen holst dann bestimmt nicht aus dem inet... Du könntest dur auch einfach magerquark holen das kostet ca 50 cent und hat ausreichend viel eiweiß. Das kombinierst du mit erdnußbutter und wasser und dann hast du schon gut 600-800 kalorien zu dir genommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich empfehle dir echte nahrung anstatt pulver. aus pulver wird dein körper keine schönen muskeln formen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach dir deine shakes selbst im mixer

100 gramm haferflocken (sehr gute kohlenhydrate , wichtig um masse aufzubauen)

1 Banane (kohlenhydrate , kalium)

250 gramm magerquark (wichtige proteine)

500 ml milch (am besten 3,5% fett wenn du zunehmen willst)

ein teelöfel honig für die süße (oder stevia / oder ein paar himbeeren)


dann hast du einen schönen powershake mit viel eiweiß


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BesserWisser213
03.12.2015, 00:30

Ich würde eher sagen, gekauftes ist viel besser als dieses selbstgemachtes. 

0

Was möchtest Du wissen?