Was für ein Pronomen, wichtig?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hier die Aufstellung navh Personalpronomen in den Fällen:

ich      meiner      mir       mich
du       deiner      dir        dich
er       seiner       ihm       ihn
sie      ihrer         ihr        sie
es       seiner      ihm       es

wir      unser       uns       uns
ihr       euer        euch     euch
sie       ihrer       ihnen     sie

Wenn du also wem? fragst und eine Frau ist gemeint, dann: ihr

Das müsste er ihr besser erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hooks
29.06.2017, 21:13

http://www.gottwein.de/Ian/LGrLkI07.php

Guck mal hier, etwas verschoben (durch die Anordnung der Sätze in der Geschichte steht der Nominativ jeweils am Ende der 4 Fälle).

Lösung in Lektion 8.

0

ich, du, er/sie/es
wir, ihr, sie

Das sind die Personalpronomina im Nominativ. Mit "ihr" spricht man eine Gruppe an (früher auch als Höflichkeitsform verwendet): "Habt ihr Lust, mit ins Kino zu kommen?"

Jedoch kann "ihr" auch ein gebeugtes Pronomen im Singular sein.
Dativ von "sie" (Singular). "Ich habe ihr den Koffer getragen".

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lolig797
03.06.2017, 17:55

Danke! :)

0

Weil Personalpronomen sind ja nur ich, du, er...

Wie kommst du darauf?

Auch die Personalpronomen gibt es in den 4 Fällen:
http://www.udoklinger.de/Deutsch/Grammatik/Pronomen.htm

Das müsste er ihr besser erklären. - Er müsste es wem? (Dativ!) besser erklären?

ihr = Dativ

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lolig797
03.06.2017, 17:56

Danke! :)

1

Das müsste er Susanne/ihr besser erklären.Susanne/ ihr steht für eine Person, daher ist es ein Personalpromomen im Dativ.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lolig797
03.06.2017, 17:57

Danke :)

0

das ist ein Personalpronomen, aber nicht im 1.Fall (Nominativ, wie "ich", "du", "er"...), sondern im 3.Fall (Dativ). Man kann fragen: "WEM" müsste er das besser erklären? --> "ihr". Wenn du mit "WEM" fragen kannst, ist das ein Hinweis auf Dativ.

Es gibt z. B. auch Personalpronomen im 4. Fall (Akkusativ): mich, dich, ihn...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lolig797
03.06.2017, 17:55

Danke! :)

0

"ihr" ist auch Personalpronomen (im Plural: wir, ihr, sie).



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adabei
19.05.2017, 16:18

"Das müsste er ihr besser erklären."

Das "ihr" in diesem Satz ist ein anderes "ihr". Es ist ein Personalpronomen im Dativ/3. Person Singular/weiblich.

Du zählst her nur die Personalpronomen des Plural im Nominativ auf.


 

1

Was möchtest Du wissen?