Was für ein PC würde ich für 4800€ bekommen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Klingt gut. Da ist auf jeden Fall ein geiler g Sync Monitor drin mit 144hz und bestens 4k mit nem Ips panel, vllt auch Curved oder ultrawide von Acer oder lg. als pc hast du eine große Wahl. Ich würde noch warten bis die Grafikkarten wieder billiger werden aber sonst würd ich ne gtx 1080 ti nehmen oder das Flaggschiff der nächsten Generation. Einer der neuen Intel Prozessoren ist auch drin. Vielleicht kannst du auch gleich 2 oder 3 Monitore kaufen. Mit RAM würde ich nicht sparen, d.h. 32 gb. Viel Spaß in Zukunft mit PCs

Da bekommst du schon fast jede Ausstattung. Da kannst du dir den PC auch von einem Profi zusammenbauen lassen. Da hast du dann sogar Garantie drauf.

Bei diesem Preis bist du schon im High-End Bereich. Was willst du denn mit dem PC machen?

Meiner Meinung nach sind solche Preise für private Nutzungen absolut übertrieben. Ober bist du Raketenwissenschaftler?

Nein, ich bin kein Raketenwissenschaftler :)

Ich mache viel mit Musik, Video und Bild-Produktion, und ich brauche einen PC, der viel Leistung braucht, schon alleine wegen des Rendering bei After effects usw...Dazu kommt noch, das ich viel auf YouTube tätig bin, und ich eine hervoragende qualität möchte und brauche...Siehe z.B. Julien bam. Es erleichtert im großen und ganzen die Arbeit :)

0

Schneider dir doch deinen PC nach deinen Wünschen zusammen. Ich behaupte, für deine Zwecke sind 4500€ zu hoch angesetzt. 

2500-3000€ sollten locker reichen für einen Highend-PC, mit dem du dann auch absolut gute Qualität liefern kannst.

Mit dem restlichen Geld würde ich dann andere Sachen besorgen.

Großen Bildschirm, vllt sogar mit 144hz. Wenn du viel Bildbearbeitung machst, evtl. nen Grafiktablett, geeignets Mic für deine Zwecke. Gegebenenfalls würd ich auch, falls nicht schon vorhanden, auch in die uncracked Softwares investieren, wenns dann Richtung Professionalität gehen soll.

Bisschen schwer, dir genau sagen zu können was du brauchst mit deinen doch eher spärlichen Infos.

Mit Gronk zu vergleichen, würde ich erst mal gar nicht anfangen. Qualität lieferst du auch mit weitaus weniger Geld. Upgraden kann man dann immer noch.

1200-1500 reicht aus für 1080p zocken möchte er mehr sind 2000 - 2300 völlig in Ordnung, wobei ich sagen muss ein PC mit gtx 1080 ti ist schon bei 1700 drinn

0
@DarkxAxngel

Er schreibt ja, dass er Musik macht, Bild und Videobearbeitung. Da könnte man durchaus mal 2-3k investieren, wenn man dann nen gescheiten CPU mit rein nimmt. Habe jetzt auch erst wieder upgegradet fürs Rendering. Da bist mal schnell 1000€ los für 2-3 Teile.

Ist halt immer die Frage wie weit man es treiben muss. =)

0

Wenn du mit viel mit Rendering und so machst dann hol dir eine ausgewachsene Workstation. Mit zwei Prozzis ordentlich RAM und Profigrafikkarte. Da wird das Geld schon alle. Mit spielen ist es dann zwar eher schlecht aber du musst wissen was wichtiger ist. Zum Spielen kommst du mit rund 2000 Euro aus.

Was willst du denn mit dem PC anstellen?

Willst du damit zocken?
Dann reichen 2000€ locker aus um jedes Spiel in den höchsten Einstellungen zu spielen + Monitor und Maus & Tastatur

Trotzdem würde ich dir nicht raten soviel auszugeben...

Ich mache viel mit Musik, Video und Bild-Produktion, und ich brauche
einen PC, der viel Leistung braucht, schon alleine wegen des Rendering bei After effects usw...Dazu kommt noch, das ich viel auf YouTube tätig bin, und ich eine hervoragende qualität möchte und brauche...Siehe z.B. Julien bam. Es erleichtert im großen und ganzen die Arbeit :)

0

Dann würde ich nicht auf Intel setzten sondern auf Ryzen, deren Renderleistung ist dank den bis zu 16 Kernen deutlich besser als die von Intel.

0

AMD threadripper, 2x1080ti, 32gb ram, nur m.2 bzw sata ssds, fette custum wakü und du hast immer noch geld über :p

Hallo bei dem Preis ist ein i9 drin

0

threadrippper von AMD ist besser als ein i9 ;)

0

i9 ist der größte trash. Teurer ist nicht gleich besser. Zudem macht es selbst bei diesem budget keinen sinn 1800€ nur für die cpu auszugeben.

0

MaxKrull hat einfach keine Ahnung was bei den Märkten so abgeht zwischen Intel AMD und Nvidia , die einzige Wahrheit

0

Du brauchst net so viel ausgeben, mehr als 2000 oder so würd i net ausgeben

Was möchtest Du wissen?