Was für ein PC-Gehäuse soll ich nehmen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich hab n Raidmax Monster II, bin sehr zufrieden.
Mangos: die möglichkeit rechts oben und rechts unten n ATX Mainboard festzuschrauben fehlt, weshalb man beim einstecken der Kabel vorsichtig sein muss
Die Anleitung ist sehr sehr kurz und nur auf Englisch

smalar 14.11.2016, 16:00

Mangos? ^^

0

Du solltest dir vllt. auch noch gedanken machen, was brauche ich genau, wasserkühlung oder guten airflow ? brauche ich platz für Kabel Management ? Ich empfel dir Gehäuse von Corsair gibts ne gute auswahl und für jeden was dabei ;)

Budget und Größe?

Sonst geh einfach auf Caseking.de und du kannst dir mittels Filter ohne Probleme ne Auswahl zusammen klicken.

DerM00B 14.11.2016, 15:56

So 70 Euro und recht groß

0
smalar 14.11.2016, 15:59
@DerM00B

Naja, recht groß war nicht so recht die Antwort die ich erwartet habe, eher ATX, M-ATX oder sowas. Aber dann gehe ich mal vom Standard aus. Mir presönlich reichen immer Midi Tower, dann musst du noch wissen was du an Schächten brauchst und ob es eher so Bling Bling sein soll, oder was schlichtes oder weiß usw.

Daher lass ich dir mal das hier da https://www.caseking.de/gehaeuse-und-modding/computer-gehaeuse/midi-tower/midi-tower-mit-fenster :-).

Ist zumindest schon mal ein bisschen eingeschränkter, den Rest musst du selbst machen ;-)

0
smalar 14.11.2016, 16:04
@smalar

Ich persönlich stehe halt auf die Phanteks und IN WIN Gehäuse. Und auch von NZXT mag ich Einiges.

0

Was möchtest Du wissen?