was für ein notendurchschnitt braucht man für feldwebel bei den fallschirmjäger bei der bundeswehr

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der Realschulabschluss ist ja nicht die Voraussetzung um Feldwebel zu werden, sondern die Voraussetzung um am Eignungstest Teilnehmen zu dürfen, dieser wird dann entscheiden, ob Du für diese Position geeignet bist. Ob es einen Mindest-Notendurchschnitt gibt, weiß ich nicht. Aber Du kannst auch ohne die Mittlere Reife zu den Fallschirmjägern, zwar nicht als Feldwebel, aber es ist möglich.

lilcrayn 23.06.2011, 15:27

achso weil ich habe warschinlich einen notendurchschnitt von 3.1 und ein freund meinte das die da auch das zeugnis angucken usw und man mindestens 2.5 haben muss

0
brown 23.06.2011, 15:29
@lilcrayn

Wie gesagt, ich weiß leider nicht, ob es einen Mindest-Notendurchschnitt gibt, Du kannst Dich ja mal beim Wehrdienstberater Informieren, der wird das sicherlich wissen.

0

so wie du die frage stellst, scheinst du nicht wirklich zu wissen was die dumbowehr eigentlich für ein verein ist.

dort wirst du nach strich und faden verarscht - und das geht so -

die locken junge männer mit den üblichen phanatsie-jobs an - einzelkämpfer, marineschwimmer, fallschirmspinger, hubschrauberpilot usw usw.

damit machen sie die jungs ganz heiss - dann unterschreibst du eine verpflichtung zb für 6-8 jahre, und dann machen sie alle möglichen tests. wenn du aber einen nicht bestehst, dann ziehen sie dich aber trotzdem für mindestens 4 jahre an den eiern....

denn soviele stellen für die oben genannten jobs gibt es beim bund nämlich gar nicht, aber es bewerben sich eben sehr viele - und das ist auch so gewollt.

mit irgendeiner fadenscheinigen begründung lassen sie dich durchfallen und dann hocken sie dich auf irgendeinen posten, wenn du glück hast darfst du den lkw führerschein machen, damit du dann in der gegend rumgurken kannst. dann musste wenigsten nicht die dämliche fresse vom spies jeden tag sehen, oder von den anderen komikern und zivilversagern...

am ehesten werden die bei y-reisen genommen, die auf befehl stundenlang im kreis laufen können und den ganzen tag versuchen, 3 kugeln aufeinander zu stapeln.... für die offiziersanwärter macht man es ein bissl einfacher - die kriegen 4......würfel......

also denk mal nach - rede mit jenen die nach 4 oder 6 jahren vom bund weg sind, die ihre beste zeit des lebens vergeudet haben und keinen job kriegen, weil sie beim bund zwar das saufen, aber sicher nicht das arbeiten gelernt haben....

du bist sicher noch zu jung das zu verstehen oder zu überblicken - aber mach dich schlau oder du bist eine lange lange zeit mit leuten zusammen, die zu blöd sind ein loch in den schnee zu pinkeln - und das nervt gewaltig wenn du halbwegs was in der birne hast - und da kommt es nicht immer auf die schulischen leistungen an, ob du was drauf hast....

es gibt 10000000 andere sachen die du machen kannst - der bund ist endstation für zivilversager und arschkriecher..... und jene die ihr hirn jeden tag in der BILD einrollen

wa willst du denn mal arbeiten wenn du nicht mehr beim bund bist? du hast dann nix gelernt, was du im zivilen leben gebrauchen kannst. und mit 26-28-30 nochmal eine ausbildung anzufangen, das kannste knicken. und die hilfsarbeiter aus polen und rumänien sind billiger......

wie du an meinen zeilen sicher merken kannst, war ich als wehrpflichtiger beim bund - und spreche aus erfahrung und groll gegen dieses jämmerlichen verein, der so tut, als wäre es eine armee.... ich bin sicher kein pazifist, aber auch niemand der solche korrupten zustände einfach tolerieren kann

lilcrayn 23.06.2011, 15:39

aber die zivielversager werden meistens die die denken die bundeswehr wäre ein ramboverein ... aber wenn die merken das einer richtig interesse und lust und leistung bringen kann kommt man bestimmt nicht in den zivilberei sondern dorthin wo man auch hinmöchte oder ?

0
SgtMiller 08.07.2011, 23:17

@ filoubalu,

ich bin beindruckt wie gut Du Dich auskennst, sitzt wohl die ganze Zeit am Stammtisch ?

Stammtischparolen nennt man den Schwachsinn den Du verzapfst.

0
CallMeG3 11.11.2013, 14:36

Auch wenn dieser Post schon etwas länger her ist, muss ich dazu einfach mal was sagen. Was bildest du dir eigentlich ein wer du bist? Bei der Bundeswehr wird man definitiv nicht nach "Strich und Faden verarscht". Glaubst du wirklich den wenigen Leuten die sich Ausreden ausdenken um irgendwie zu versichern, dass sie nicht an ihrer misere Schuld sind? Wenn man unsportlich ist oder bestimme Allergien aufweist wird man eben ausgemusteert. Ob du dann weiter machst, ist deine Entscheidung. Also wenn überhaupt, entscheidet man sich selbst "LKW-Fahrer" zu werden! Also höre bitte auf mit deinen nicht Ansatzweise belegten Vorurteilen pitentielle Soldaten zu verärgern. Die Bundeswehr dient ihrem Land, wie du es niemals tun wirst, sie riskieren nämlich ihr Leben und sitzen nicht nur am Klatsch- und Tratschtisch und verbreiten Gerüchte die nicht stimmen. @lilcrayn: Auch wenn die Antwort sehr spät kommt, du brauchst keinerlei Notendurschnitt (Außer du weißt einen von unter 4.0 auf, dann hättest du nämlich keine mittlere Reife). Ansonsten musst du zwischen 17-29 Jahre jung sein, bereit sein dich für acht-13 Jahre zu verpflichten und sportlich sein.

0

Bei den Fallis am besten Haupt, nach Möglichkeit Sonder

egal nur ein realabschluss. :)

lilcrayn 23.06.2011, 15:02

also kann man auch mit nem 6er zeugnis hin oder wie xd

0
Jamtolive 23.06.2011, 15:04
@lilcrayn

nein dann kann es sin das die dich nicht nehmen deine noten müssen denke ich mindestens 4 sein..!

0

Was möchtest Du wissen?