Was für ein Netzteil ist am besten für die kommende Asus GTX 1070 geeignet?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Moin Hamster,

das L8 ist eine der wenigen miesen Baureihen von BeQuiet, deswegen würde ich dir auch zum [url=https://geizhals.de/1165357]be quiet! Straight Power 10-CM 500W[/url]

L8 ist wirklich alte Technik, schlechte Plattform, gruppenreguliert...

Die Maxwell-Karten mochten solche Netzteile schon nicht, und die Pascal werden die auch nicht mögen.

Deshalb ein richtiges DC-Dc.

Gerade die heftigen Lastwechsel durch den Boost solcher Karten (wie der GTX1070/1080) belasten einige Bauteile gruppenregulierter Netzteil wie dem L8 sehr stark, sodass die Bauteile frühzeitig abrauchen.

Grüße aussem Pott

Jimi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ne lass das l8 mal in der Ecke. Kauf lieber nen ordentliches straight Power 10. 400 watt sollten reichen. Kannst aber auch für die Stromversorgung auf der 12v schiene sicher gehen und das 500 watt nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi!

Je nach Prozessor den Du ebenfalls nutzt, würden meistens 550 Watt an leistung reichen und vom Produkt an sich her würde ich Bequiet E10 oder 11 wählen ausser Du hast nicht soviel Geld, dann würd ich mir mal Superflower Golden Green HX oder Leadex reinziehen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blueman66
28.06.2016, 22:26

Der E10 reicht

0
Kommentar von Hamsterbacke88
28.06.2016, 22:26

Ich habe genug Geld, aber ich bin 15 und spare gerade aus meiner eigenen Tasche ;) Danke aber für deine Hilfe!

1

Be quiet Pure power 700w 9 cm 80 das reicht locker! Und dann kannst auch in zukunft noch einpaar mehr bauteile(festplatten, laufwerke und etc.) Ohne probleme anhängen und locker flockig während dem gaming betreiben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei so ner "kleinen" Grafikkarte könnte dein altes Netzteil eigentlich hin hauen. Mein 6 Jahre altes 450W Schrott Netzteil von Xilence hat bei meiner 170W GTX 760 auch gehalten, bis ich zur 250W GTX 780 ti gewechselt bin. Hab dann mit nem 430W Ding von Corsair weiter gemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?