Was für ein Motorrad : Honda, Yamaha oder Suzuki?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du dein Motorrad vernünftig pflegst, wird dich keine der genannten Marken im Stich lassen. Verschleiß gibt es an jedem Motorrad. Da muß man halt ab und zu danach schauen. Ich habe 2 Honda mit zusammen 210.000 km, die sind absolut zuverlässig.

Die Frage kann Dir überhaupt niemand umfassend beantworten. Ich geh mal davon aus,dass Du Dir schon Gedanken darüber gemacht hast, was für eine Art Motorrad Du überhaupt fahren willst ( Supersportler, Sportler, Enduro, Tourer, Sporttourer, Chopper und alles was dazwischen liegt ). Wenn Du Dein Traummotorrad in eine der Kategorien einordnen kannst, dann gehst Du mal zu www.motorradonline.de ( Zeitschrift Motorrad ) und schaust Dir die Langzeittests ( 50.000 Km Tests ) an. Und dann kommst Du schon ganz allein darauf. Das Wesentliche besteht aber darin, dass Du Dein Moped pflegst und die Wartung in der Vertragswerkstatt der entsprechenden Marke laut Wartungsheft machen läßt. Die Wartungskosten sind von Moped zu Moped und Marke zu Marke ( je technisch komplizierter das Moped, desto höher meist die Wartungskosten und desto geringer die Laufleistung )unterschiedlich und werden besonders von Deiner Fahrweise entscheidend beeinflusst ( z.B. ob Du den Motor die ersten Meter gleich voll forderst oder ob Du das Moped ruhig warm fährst usw. ). Die japanischen Motorradhersteller sind oft hinsichtlich der Qualität der Mopeds besonders bei technisch komplizierteren Maschinen das Maß der Dinge und Honda ragt da meist etwas heraus ( eine VFR 750 oder VFR 800 z.B. erreicht hohe Laufleistungen und ist kaum kaputt zu bekommen ). Die gibt es aber nur noch als Gebrauchte. Also informiere Dich am besten dort, wo die Tests der Motorräder gemacht werden, ansonsten bekommst Du auf Deine Frage von vermeintlich Experten die unterschiedlichsten Antworten. Oder Du grenzt in Zukunft Deine Frage soweit ein,dass ein Vergleich auch möglich ist ( z.B. Ist eine BMW 1000 RR nach einem 50.000 Km Test besser als eine Suzuki GSXR 1000 usw. )

Was möchtest Du wissen?