Was für ein Motoröl darf ich nachfüllen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei Ford würde ich da etwas aufpassen.

Erstmal passieren kann da nicht viel, es geht nichts kaputt. Aber es sollte dennoch das vom Hersteller vorgegebene Öl verwendet werden.

Ich habe selbst einen Ford als Zweitwagen (StreetKa mit 1,6l DURATEC Motor mit Hydrostößel) Wenn ich da kein 5W30 nehme, klappern die Hydrostößel. Selbet bei dem 5W30, das ist sonst genommen habe, haben die in den ersten 5 sek nach Kaltstart noch geklappert. Jetzt nehme ich das Ford Formula 5W30 (kostet nicht mehr als handelsübliches bzw ist sogar günstige als die "Marken-Öle") und koischerweise, ist der motor damit viel ruhiger, Hydrostößel klappern gar nicht.

Ford Motoren sind immer etwas eigen. Da laufen auf Dauer auch nur Zündkabel und Zündkerzen von Motorcraft (Ford Original-Teil) oder von BERU vernünftig. Das hatte ich schon bei mehreren vorherigen Fords.

Hatte mal einem Maverick (baugl Mazda Tribute) da war das mit dem Öl auch so, der lief mit dem 5W30 viel ruhiger.

Wichtiger als die Angabe der Viskosität 5W40 oder 5W30 wäre aber die Spezifikation, der Ford Code steht in der Anleitung.

Grundsätzlich ist es machbar, ohne dass der Motor davon Schaden nehmen wird. Man sollte beim nächsten Ölwechsel aber wieder einheitliches Öl einfüllen.

Woher ich das weiß:Hobby – Bin in absoluter "KFZ-Familie" großgeworden.

Ich denke man kann`s, würde aber trotzdem bei dem vorgeschriebenen

5W-40 bleiben, wie es der Hersteller vorschreibt.

das geht zwar, weil es einen grundsatz gibt, nach dem motoröle untereinander mischbar sein müssen, aber du verlierst immer die qualitäten der vorhandenen besseren  qualität, sprich du fährst nur noch mit 5w-35.

auf keinen fall darfst du aber öl für diesel-motoren in einem benziner benutzen.

Okay danke, dann kipp ich das Zeug einfach mal in den Hobel. Und nein ist definitiv für Benzin-Motoren. 

0

ja zur not kannst du sollt aber demnächst n wechsel gemacht werden .. 

aber welcher Motor ist das wenn du 5 W40 brauchst ? 

Was möchtest Du wissen?