Was für ein Mikrofon braucht man bei Klassik-Aufnahmen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein Profi-Equipment kostet sehr viel und erfordert Fachwissen. Kauf Dir ein kleines digitales Aufnahmegerät um ein paar 100.-- €, die machen schon sehr gute Aufnahmen und funktionieren vergleichsweise einfach. Ein Ständer dazu ist sehr hilfreich, da ein solcher die Ausrichtung vereinfacht, die wichtig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Klassische Musik zu Hause aufnehmen" kann alles mögliche bedeuten. Was genau willst du denn machen?

Welche Instrumente?

Ihr spielt alle zusammen und das soll halt mit geschnitten werden oder mehr in Richtung Tonstudio mit mehrfach einspielen bis es passt und so?

Wie viel darf es kosten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FlinkeKatze
15.11.2016, 16:50

Wir spielen Klavier, Harfe, Blockflöte, Cello, Cajon und singen.
Wir wollen Ensemblestücke spielen in unterschiedlichen Zusammensetzungen (also z.B.
eine Sonate von Haydn). Grundsätzlich wollten wir alles gleichzeitig aufnehmen, da wir jedoch z.T. mehrere Instrumente spielen, wäre eine Möglichkeit für mehrere Spuren sehr schön, aber nicht zwingend notwendig. Das Budget sollte 200€ nicht weit überschreiten. Danke für die Antwort:)

0
Kommentar von FlinkeKatze
16.11.2016, 13:12

Dankeschön:) das hat uns sehr geholfen

0

Was möchtest Du wissen?