Was für ein Metall ist das?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Blackouts 19!

Das könnte eine eine Neusilberlegierung sein (Kupfer-Nickel-Zink-Legierung), bei hohen Nickelanteil dieser Legierung könnte sich etwas Magnetismus ausgehen. Oder es ist schlicht Eisen versilbert oder poliert. Magnetisch unter den Metallen ist nur Eisen, Nickel und Kobalt. Kobalt ist es sicher nicht. Achte eventuell darauf, dass (falls es Nickel enthält), dass dies Allergien auslösen kann.

LG

Auf jeden Fall wird es einen "Kern" aus Stahl haben, daher der Magnetismus und irgendeine Sorte Beschichtung aussendrum. Bei Modeschmuck wird das durchaus gemacht, weil das gut aussieht und billiger ist wie echter Schmuck.

Also Edelmetall kann es eigentlich nicht sein, da es magnetisch ist. Aber die letzte Chemie-Stunde in der Schule ist schon eine Weile her......

andreasolar 26.03.2012, 10:54

Es gibt auch Platinlegierungen, die magnetisch sind (trage selbst einen solchen Ring), und diese"Weisheit" habe ich von einem Juwelier.

0

irgend eine Nickellegierung oder verchromtes Gusseisen.

Was möchtest Du wissen?