Was für ein Messer ist das und wofür hat man es benutzt?

...komplette Frage anzeigen Messer - (alt, Messer) Die Klinge  - (alt, Messer) Der Griff  - (alt, Messer)

4 Antworten

Sieht für mich aus als hätte jemand mit einem alten Sägeblatt 'Resteverwertung' betrieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist kein Messer sondern eine ehemaliges Metallsägeblatt (erkennst Du an der Breite der Sägefläche), mit dem vermutlich jemand etwas absägen wollte, bei dem der Spannbügel der Säge im Weg war, also hat er das Sägeblatt aus dem Spannbügel ausgebaut und es dann mit einem provisorischen Handschutz (Draht, Stoff, Klebeband, etc) versehen, vorne den Rücken schmaler geschliffen, damit er vielleicht in eine enge Stelle passt, an die er mit dem normalbreiten Blatt nicht hinkommt. Das wäre zumindest meine Vermutung, da ich es selber schonmal genauso gemacht hatte und es wahrschneinlich nach ein paar Jahren aus so ausgesehen hätte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist n Sägemesser, kannste im Garten benutzen, oder in der Fleischerei oder zum Brotschneiden, wenn das Brot n bißchen zu alt ist. Als Waffe weniger, da haben sie früher keine Sägemesser genommen, sondern Stilett, jedenfalls immer spitz und scharf und ohne Zacken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?