Was für ein Instrument ist ein Saxophon?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich selber spiele eins. es ist ein Holzblasinstrument da es mit einem HOLZ-blatt gespielt wird AUCH wenn es aus blech besteht. Es kommt immer auf das Mundstück an ob es aus blech oder aus holz besteht. falls du das auch wissen willst: ein Saxophon ist ein Eb (gesprochen : Es) Instrument :)

Eine Querflöte ist auch ein Holzblasinstrument obwohl sich kein bißchen Holz daran befindet, auch nicht am Mundstück- Auf der anderen Seite sind Alphorn und Didgeridoo Blechblasinstrumente, obwohl sie nirgends Blech haben.

Die Unterscheidung beruht auf der Art der Tonerzeugung und nicht dem Material. Auf allen Blechblasinstrumenten entsteht der Ton durch die Schwingung der Lippen des Spielers.

0
@TheStone

Außerdem sind nur Alt-, Baritonsax und Kontrabasssaxophene in Eb gestimmt. Sopran-, Tenor- Bass- und Subbasssaxophone sind in Bb. Außerdem gibt's noch exotischere Stimmungen, wie das C-Melody, das C-Sopran oder das Mezzosopran in F.

1

"Das Saxophon (nach reformierter Schreibung auch Saxofon) ist ein Musikinstrument aus Messing.[1] Das Rohr ist konisch, es weitet sich also zum Ende hin. Damit unterscheiden sich alle Bauweisen des Saxophons etwa von der zylindrischen Klarinette. Das Saxophon gehört der Definition nach, anders als sein metallischer Korpus vermuten lässt, zur Familie der Holzblasinstrumente, da sein Ton mit Hilfe eines Rohrblatts erzeugt wird."

https://de.wikipedia.org/wiki/Saxophon

Ein Saxophon ist witziger Weise ein Holzblasinstrument. Der Grund: Es wird mit einem kleinen Stückchen Holz geblasen, dem Rohrblatt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Saxophon

Eine Querflöte ist auch ein Holzblasinstrument obwohl sich kein bißchen Holz daran befindet, auch nicht am Mundstück- Auf der anderen Seite sind Alphorn und Didgeridoo Blechblasinstrumente, obwohl sie nirgends Blech haben.

Die Unterscheidung beruht auf der Art der Tonerzeugung und nicht dem Material. Auf allen Blechblasinstrumenten entsteht der Ton durch die Schwingung der Lippen des Spielers, während Holzblasinstrumente entweder, wie Bei der Oboe und dem Fagott, der Ton durch die Schwingung eines Doppelrohrblattes entsteht, oder, wie bei dem Saxophon und der Klarinette, durch die Schwingung eines einfachen Rohrblattes, oder, wie bei den Flöten, nach dem Prinzip der Ablenkungsaerophone. 

0

Was möchtest Du wissen?