Was für (ein) Haustier/e (Kleintier)♥?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Das Problem ist es, diese drei Sachen unter einen Hut zu bringen:

"das nicht Stinkt oder kaum,und nicht sehr groß:So 5-15 cm . Das man auch zähmen kann"

Quasi geruchlos sind Hamster oder Mongolische Wüstenrennmäuse. Von der Größe her wären die auch passend, allerdings bleiben beide Tierarten oft reine Beobachtungstiere, Hamster sind zudem streng nachtaktiv. Beide benötigen ein Aquariengehege (keine Gitterkäfige!) ab 120cm Länge. Was Du unbedingt wissen und beachten musst, erfährst Du auf diebrain.de, im Forum rennmaus.de und Beispiele für verhaltensgerechte Hamstergehege kannst Du hier sehen: hamstergehege.blogspot.de/search/label/Aquarium

Gut zähmen kann man Ratten. Bei einem Rudel von vier Tieren ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit mindestens eine Ratte dabei, die ausgesprochen zutraulich wird und der man vielleicht sogar ein paar Tricks beibringen kann. Allerdings sind Ratten eher nicht geruchsarm (ich persönlich empfinde den Geruch allerdings auch nicht als Gestank). Informationen über Rattenhaltung findest Du ebenfalls auf diebrain.de, außerdem auf rat-nose.de

Eine gewisse Aussicht auf Zahmheit besteht auch bei Kaninchen, allerdings sind Kaninchen deutlich größer als von Dir angedacht. Sie benötigen in Innenhaltung ein Gehege von mindestens 2m² pro Tier, d. h. man muss mindestens 4m² zur Verfügung stellen können da man Kaninchen nicht einzeln halten darf. Infos auch auf diebrain.de, zusätzlich auf kaninchenwiese.de und sweetrabbits.de

Vielleicht könnten auch zwei Wellensittiche eine Möglichkeit sein. Sie benötigen eine große Zimmervoliere und täglich Freiflug. Was Du über Wellensittiche unbedingt wissen musst, kannst Du am besten auf birds-online.de nachlesen.

Von der in einer anderen Antwort empfohlenen Schildkröte halte bitte Abstand. Schildkröten sind relativ aufwändig in der Haltung, in der Wohnung kann man sie gar nicht artgerecht halten.

CookieMonsterss 15.11.2015, 10:44

Danke für die tollen Vorschläge ♥ Ich finde Ratten sehr süß aber Beißen die nicht sehr stark ?

1
Margotier 15.11.2015, 12:05
@CookieMonsterss

Nein, wenn man tiergerecht mit ihnen umgeht, beißen sie nicht mehr oder weniger als Hamster, Mäuse, Kaninchen etc.

0

Vögel können einerseits je nach Art alt werden und durchaus viel Lärm machen. Ein Tierheim kann aber beraten. Ich bekam für meine Voliere von Tierärzten kleine Vögel die eingeschläfert werden sollten. Viele Menschen scheinen ja kein Hirn zu haben geht es nach ihren Handlungen. Ich hätte eine ganze große Voliere mit den kleinen Vögeln füllen können. Da wurde festgestellt dass sie Arbeit machen, dass sie gefüttert werden wollen, dass ein Kanarienvogel nicht einfach so singt und so fort. Eine Voliere für Kleinvögel kann leicht selbst gebaut werden. 

Ein Hamster ist kein Tier für ein Kind wenn Du mich fragst. Ich hatte mehrere. Sie sind nachtaktiv.Da ich eh nachts wenig schlief war es für mich nicht schlimm. Aber viele Heranwachsende fühlen sich massiv gestört. Hamster sollten immer alleine gehalten werden. Zutraulichkeit kann nicht garantiert werden selbst bei bester Zucht. Wenn sie zubeißen dann wirklich ordentlich. Mein erster Hamster hat selbst dicken Kupferdraht durchgebissen. 

Meerschweinchen stellen durchaus hohe Ansprüche. Alleine sollten sie niemals gehalten werden denn es wäre Tierquälerei. 

Bei Reptilien und Spinnenartigen ist durchaus auf einige Vorschriften zu achten wie das Washingtoner Artenschutzabkommen. Ich habe mich mit diesem Thema durchaus schon intensiv beschäftigt. Und bin davon abgekommen da es einen sehr großen sogenannten Schwarzen Markt gibt der selbst erfahrenste Halter zu täuschen weiß. 

Eine Schildkröte wird durchaus sehr alt. Sie werden in der Regel als Babyschildkröten im Sinne des Wortes verkauft. Mit der Zeit wachsen sie. Wie schon unter Reptilien und Spinnenartigen festgestellt kann es zu bösen Überraschungen kommen. Denn als Baby sehen sie gerne mal anders aus als erwachsene Tiere. Aus dem scheinbar harmlosen kleinen Tier kann mit den Jahren eine durchaus gefährliche Schnapp-Schildkröte werden. In Bruchsal gibt es Seen in denen solche Tiere ausgewildert wurden. Sie überleben da. Es ist absolut nicht ratsam auch nur die Wasseroberfläche zu berühren da leicht ein Finger oder Zeh abgebissen werden kann. Das macht keinen Sinn und erfüllt sicherlich nicht den erfragten Zweck. 

Bleiben Mäuse und Ratten. Wüstenrennmäuse sind sicherlich relativ pflegeleicht im Vergleich zu Farbratten. Und sie brauchen nicht so viel Platz, haben nicht sooo  hohe Ansprüche wie Ratten. - Wäre Deine Ma wahrscheinlich eh gegen Ratten schätze ich mal. 

Meine Meinung. Und noch mal der Rat: Gehe erst ins Tierheim. Vielleicht darfst Du da ja regelmäßig mithelfen. Dann kannst Du sehr Viel lernen bevor Du Dich für das eine oder das andere Tier entscheidest. So wirst Du bedeutend mehr Freude daran haben. 

CookieMonsterss 15.11.2015, 10:35

Ich habe sowieso eher Mäuse und so in der Art gedacht . Haben sie Mäuse im Tierheim ?

0
hertajess 15.11.2015, 16:07
@CookieMonsterss

Was heutzutage in unseren Tierheimen quasi als Mülldeponie für weggeworfenes Leben landet ist schier unfassbar. Mäuse gehören da auch dazu. Wenn es die nicht direkt vor Ort gibt so kann da angefragt werden welches Tierheim sich auf solche Tiere spezialisiert hat. Ein wenig Geduld kann sich sehr lohnen. Womöglich ist ein guter Halter krank geworden, kam ins Heim oder verstarb. Dann müssen ja auch die Käfige und so fort irgendwo hin. Und kurz nach Weihnachten fangen dann diese Abgaben an. Oft schon vorher. Dann beweisen wir Menschen gerne wie viel Verstand wir haben. 

0

An deiner Stelle würde ich mir Reptilien zulegen. Sie stinken nicht, aber man muss gut mit ihnen umgehen können. Mit meinem Chamäleon hab ich sehr viel Spaß gehabt, doch leider ist es verstorben (an Altersschwäche). 

Als ich noch klein war, hatten wir Nymphensittiche und Papageien. Aber da Papageien sehr intensiv an Pflege und Zuneigung sind, würde ich dir eher Nymphensittiche empfehlen. Im Grunde sind sie so ähnlich wie Wellensittiche, jedoch sind sie viel ruhiger und schreien nicht die ganze Zeit. 

Wenn du jedoch ein Tier mit Fell willst, so musst du den Geruch wohl oder übel ertragen.

CookieMonsterss 15.11.2015, 10:39

Chamäleons sind sehr süß Danke ♥

0

Es ist nicht sehr klug sich Tiere zu kaufen die überzüchtet und krank sind.. Schau dich im Tierheim um da liegen bestimmt einpaar süße Tierchen die auf ein zuhause warten die dich gleich ins Herz schließen (: 

CookieMonsterss 14.11.2015, 20:34

Danke für die tolle Antwort ♥

0
hertajess 14.11.2015, 21:11
@CookieMonsterss

Und ein gescheites Tierheim berät auch gerne. Zudem kannst Du da zunächst mal unter Umständen praktisch erlernen mit den Tieren angemessen umzugehen. 

1

Mongolische Rennmäuse stinken kaum, brauchen aber einigen Platz ein Gehege von ca. 100x80 muss das schon sein hält man am besten zu zweit.
Hier noch ein paar Infos:

https://www.rennmaus.de

Ist ne super Seite und Community :)

Meerschweinchen

CookieMonsterss 14.11.2015, 20:29

Ich finde Meerschweinchen zwar nicht so toll aber trotzdem Danke ♥

0
derzettel 14.11.2015, 20:48

Ich hätte auch gesagt Meerschweinchen ich habe 5 und die sind so süß machen auf Kommando mänchen und lassen sich in den arm nehmen

0

Hatte mal `nen Hamster. Suuuuper süße Tiere. Aber schau dich einfach mal im nächstgelegenem Tierheim um, da wirst du schon bekommen, was du willst, die Tiere dort erweichen einem das Herz (und bestimmt auch die Herzen, deiner Eltern :) ).

LG

Skorpion (evtl kaiserskorpion) 

CookieMonsterss 14.11.2015, 20:32

Ich finde im allgemeinem Skorpione , Spinnen und so weiter sehr niedlich aber meine Mutter würde an einem Herzinfarkt sterben .Meinem Papa würde es gefallen . Trotzdem Danke ♥

1

Sittich.

CookieMonsterss 14.11.2015, 20:32

Danke das ist eine Tolle Idee ♥

0
sleepy55 14.11.2015, 20:37
@CookieMonsterss

Ich hatte einen super Nymphensittich. Allerdings machen die alle Geräusche nach, das solltest du wissen.

0
CookieMonsterss 14.11.2015, 20:43
@sleepy55

Wir hatten einmal einen Papagei und damals hatte mein Papa geraucht und der Papagei hat immer gehustet so wie mein Papa es getan hat der Papagei hat auch das Telefon klingeln lassen und so ich weiß wie dass ist aber trotzdem Danke vor allem für die tolle Idee

0
Margotier 14.11.2015, 21:15

Wenn, dann Sittiche. Die Einzelhaltung ist in der Schweiz inzwischen sogar gesetzlich verboten da es sich dabei um Tierquälerei handelt.

0

Eine Schildkröte<3

CookieMonsterss 15.11.2015, 10:41

Ich finde Schildkröten zwar süß aber sie brauchen extrem viel Aufwand trotzdem Danke ♥

0

Hamster oder Mäuse:)♥

CookieMonsterss 15.11.2015, 10:36

Hamster eher nicht weil ich brauch noch meinen Schlaf . Aber Mäuse sind toll . Danke♥

0
crattie 15.11.2015, 18:01
@CookieMonsterss

Wobei ich gehört hab, dass Mäuse nicht ganz so leicht zahm werden. Da muss man sich schon jeden Tag viel mit ihnen beschäftigen.

0

Was möchtest Du wissen?