Was für ein Gerät muss ich an meine Musikboxen anschließen?

...komplette Frage anzeigen Das sind die Anschlüsse - (audio, Lautsprecher, Kabel)

4 Antworten

ein Verstärker muss da dran - und an den Verstärker kommt dann (per "AUX-Kabel") die Programmquelle (CD-Spieler, Handy, PC o.ä.). Als Verstärker ginge z.B. so was wie der Dynavox CS-PA 1, aber auch zahllose andere Geräte. Auch möglich: ein Receiver - das sind Verstärker mit einem integrierten Radio.

Peter42 15.09.2016, 19:32
@NerdLady

das reicht nicht bzw. ist sogar was anderes - die Dinger sind Geräte, die zwischen einen Vinylplattenspieler und den Verstärker gehören, aber sie ersetzen den eigentlichen Verstärker nicht. Diese verstärken und verändern das Signal eines Vinyldrehers so, dass es etwa vergleichbar "stark" ist wie die Ausgangssignale eines z.B. CD-Spielers.

1
NerdLady 15.09.2016, 19:38
@Peter42

Achso ~ Okay, danke - von Audiotechnik habe ich mal sowas von keine Ahnung. Dann werde ich schauen, dass ich mich nach einem passenden Verstärker umsehe. Vielen Dank!

0

Da müsste wie schon geschrieben ein Verstärker dazwischen.

Was man da am Besten für einen nimmt kommt darauf an was du dafür bereit bist hinzulegen.

Nach Nennung deines Budgets kann ich gerne passende Geräte empfehlen - vorher macht das wenig Sinn.

NerdLady 18.09.2016, 15:25

Da ich Schüler bin, ist mein Budget sehr begrenzt, aber ich möchte auch keinen Schrott kaufen, nur weil es günstig ist. Was wäre denn das günstigste Gerät was Du mir empfehlen könntest?

0
Thorsten667 18.09.2016, 15:34
@NerdLady

Es kommt auch drauf an, wieviele Komponenten man anschliessen will.

In der heutigen Zeit nutzen ja viele nur Lappi/PC und Smartphone als Zuspieler - da reicht dann ein Verstärker ohne viele Eingänge und teilweise auch ohne Klangregelung weil diese ja der PC und das Handy regeln können.

Was soll denn alles dran in deinem Fall? Und was wäre die ungefähre Spanne bzw. das Maximum an Budget?

1
NerdLady 18.09.2016, 15:51
@Thorsten667

Was ich brauche ist ein AUX Anschluss. Bluetooth ist nicht nötig und USB auch nicht unbedingt.

Einen Preis bis etwa 40 € kann ich vertreten.

Vielen Dank schon mal!

0

Du kannst diese 2 Teile nach oben und nach unten drehen. Drehe sie nach oben und dann kannst du von unten jeweils 1 Kabel rein schieben. Das steckst du dann in deinen Vertsärker rein. Ich male dir mal gleich ein Bild dazu  :D


So musst du das Anschliesen undzwar an einen "Hifi-Verstärker"

 - (audio, Lautsprecher, Kabel)

Was möchtest Du wissen?